Katzen

Streuner oder nicht, das ist in Demmin die Frage

In der Adventszeit tauchten in der Demminer Gartenstraße zwei Katzen auf und stießen dort auf weihnachtliche Tierliebe. Aber sind die zwei wirklich herrenlos?
Eine schwarz-weiße und eine kleine graue Katze streunen seit einigen Wochen durch die Demminer Gartenstraße.  Symb
Eine schwarz-weiße und eine kleine graue Katze streunen seit einigen Wochen durch die Demminer Gartenstraße. Symbolfoto) ( Angelika Warmuth
Demmin

In der Demminer Gartenstraße sind die beiden inzwischen bekannt wie bunte Hunde, dabei würden sie über diese Redewendung wohl die Näschen rümpfen. Der schwarz-weiße Kater und die kleine graue Katze streunen nach Angaben von Doris Hoffmann seit etwa zwei Wochen vor Weihnachten zusammen um die Häuser. Das ungleiche Paar sei dabei „sehr aufeinander fixiert“, wie die Tierfreundin beobachtet hat.

Lesen Sie auch: Fast hätte Kater „Pummi“ seine Augen verloren

Von einem ansässigen Restaurant bekomme das Duo auf acht Pfoten regelmäßig Fleisch und auch Doris Hoffmanns Tochter, die in der Straße arbeitet, bringt den beiden Futter mit. Als es besonders kalt war und schneite, wärmte sie es morgens auf.

Sorge, dass es bald Katzen-Nachwuchs gibt

Trotzdem macht sich Doris Hoffmann Sorgen um die Tiere. „Der richtige Winter wird noch kommen“, befürchtet sie. Außerdem seien die beiden Katzen offensichtlich nicht kastriert. „Da dauert es bestimmt nicht lange, bis sie Junge kriegen.“ Doris Hoffmann würde die Katzen am liebsten aufnehmen, doch sie hat bereits mehreren Streunern ein Zuhause gegeben.

Lesen Sie auch: Fünf Katzen aus dem Tierschutz geklaut

Das Ordnungsamt der Stadt Demmin habe auf ihre Anfrage bereits Hilfe signalisiert, aber Doris Hoffmann ist sich unsicher. Haben die beiden Tiere vielleicht doch einen Besitzer? Schließlich sei das bei Katzen oft schwer festzustellen. Zutraulich seien diese beiden jedenfalls durchaus, andererseits scheine es den Beobachtern nicht so, als hätten sie ein Zuhause. „Die Katzen warten morgens schon im Gebüsch“, berichtet Doris Hoffmann. Sollten die beiden Tiere doch jemandem gehören, kann sich der Besitzer oder die Besitzerin unter der Telefonnummer 03998 256188 mit dem Demminer Ordnungsamt in Verbindung setzen.

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Demmin

zur Homepage