Zum Jahreswechsel wurde dieser Multicopter bei der Jarmener Feuerwehr in Dienst gestellt. Und normalerweise soll er auch allei
Zum Jahreswechsel wurde dieser Multicopter bei der Jarmener Feuerwehr in Dienst gestellt. Und normalerweise soll er auch allein und ohne Kollisionen zu seinem Startplatz auf dem Hof des Gerätehauses zurückkehren können. Doch jetzt ging das gründlich schief. Stefan Hoeft
Zum Jahreswechsel wurde dieser Multicopter bei der Jarmener Feuerwehr in Dienst gestellt. Und normalerweise soll er auch allei
Zum Jahreswechsel wurde dieser Multicopter bei der Jarmener Feuerwehr in Dienst gestellt. Und normalerweise soll er auch allein und ohne Kollisionen zu seinem Startplatz auf dem Hof des Gerätehauses zurück kehren können. Doch jetzt ging das gründlich schief. Foto: Stefan Hoeft Stefan Hoeft
Mit Lautsprecher, Hochleistungskamera und Wärmebild: Beim jüngsten Sportabzeichentag wusste die Jarmener Feuerwehr d
Mit Lautsprecher, Hochleistungskamera und Wärmebild: Beim jüngsten Sportabzeichentag wusste die Jarmener Feuerwehr die Kinder auch mit ihrer Einsatzdrohne und deren Fähigkeiten zu begeistern. Stefan Hoeft
Mit Lautsprecher, Hochleistungskamera und Wärmebild: Beim jüngsten Sportabzeichentag wusste die Jarmener Feuerwehr d
Mit Lautsprecher, Hochleistungskamera und Wärmebild: Beim jüngsten Sportabzeichentag wusste die Jarmener Feuerwehr die Kinder auch mit ihrer Einsatzdrohne und deren Fähigkeiten zu begeistern. Stefan Hoeft
Flugunfall

Teure Drohne der Jarmener Feuerwehr gerät außer Kontrolle und stürzt in Baum

Es klingt zuerst etwas ungewöhnlich, aber Jarmens Feuerwehr ist in einen Flugunfall verwickelt. Denn deren hochmoderne Einsatzdrohne geriet außer Kontrolle.
Jarmen

Eigentlich scheint die zum Jahreswechsel bei der Jarmener Feuerwehr in Dienst genommene Einsatzdrohne aufgrund zahlreicher Extra-Ausstattungen für so gut wie jede Anwendungsmöglichkeit solcher Technik im Dienst der Löschtruppe geeignet, andererseits aber auch auf jeden eigenen Notfall eingestellt.

Lesen Sie auch:...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

zur Homepage