Die Baustelle am sogenannten Bahnkreisel hat weitere notwendige Maßnahmen mit sich gebracht.
Die Baustelle am sogenannten Bahnkreisel hat weitere notwendige Maßnahmen mit sich gebracht. Christine Gerhard
Straßenbau

Verkehr rollt einspurig durch Demmin

Wegen Bauarbeiten in der Stadt müssen Autofahrer derzeit etwas mehr Geduld aufbringen.
Demmin

Der Feierabendverkehr drängt sich halbseitig an Arbeitsmaschinen und Baustellenfahrzeugen vorbei, durch den Staub leuchten die Verkehrskegel. Wer in dieser Woche durch Demmin fährt, muss vor allem zu den Stoßzeiten etwas mehr Geduld aufbringen.

Seit Montag werden auf der Demminer Bundesstraße 110 im Bereich der Clara-Zetkin-Straße vom August-Bebel-Platz bis zur Breitscheid-Straße in Höhe der Schulstraße sowie in der Jarmener Straße in Höhe des Stadions mehrere Löcher auf der Fahrbahndecke repariert. Der ganz große Verkehrskollaps ist bisher aber ausgeblieben.

Mehr lesen: Mit dem Bahnkreisel macht Demmin bundesweit Furore

Arbeiten noch bis Freitag

„Das Straßenbauamt Neustrelitz lässt die Arbeiten jetzt durchführen, da die Deutschen Bahn AG den Bahnübergang auf der B 110 in der Jarmener Straße unter Vollsperrung erneuert“, informierte das Landesamt für Straßenbau und Verkehr im Vorfeld. Meint: Die dadurch den Kreiselbau ohnehin reduzierte Verkehrsmenge in der Stadt soll für die notwendigen Bauarbeiten ausgenutzt werden. Die Arbeiten dauern noch bis Freitag an.

Lesen Sie auch: Verkehrs-Ideen für Demmin überzeugen nicht

zur Homepage