IN BERLINER KINOS

▶ So wirbt eine vorpommersche Kleinstadt fürs Leben auf dem Land

Ein Dach über dem Kopf, ein Basiseinkommen und Raum für neue Ideen – damit wirbt die Stadt Loitz um Großstädter. In den Hauptstadt-Kinos läuft gar ein aufwändig produzierter Werbespot. Welche Bilder sollen die Berliner überzeugen?
Wer den Zuschlag bekommt, soll ein Jahr in die Loitzer Innenstadt ziehen und am Nutzungskonzept für dieses Haus mitarbeit
Wer den Zuschlag bekommt, soll ein Jahr in die Loitzer Innenstadt ziehen und am Nutzungskonzept für dieses Haus mitarbeiten. Karin Heymann
Hoffentlich verstehen die Berliner die Werbe-Slogans für die Aktion.
Hoffentlich verstehen die Berliner die Werbe-Slogans für die Aktion. Agentur fint
Natur und viel, viel Platz – das soll die Berliner nach Loitz locken.
Natur und viel, viel Platz – das soll die Berliner nach Loitz locken. Agentur fint
Home Office? Das geht auch in Loitz.
Home Office? Das geht auch in Loitz. Agentur fint
Loitz.

Raus aus der Groß- und rein in die vorpommersche Kleinstadt. Loitz wirbt um neue Einwohner und hat ein ungewöhnliches Projekt gestartet. Im Frühling 2021 soll in ein leerstehendes Haus der Innenstadt neues Leben einziehen. Zwei „Pioniere” werden gesucht, die für ein Jahr mit einem Basiseinkommen von 1000 Euro pro Monat ausgestattet werden – und im Gegenzug an einem Nutzungskonzept für das alte Haus arbeiten.

Mehr Infos zur Aktion: Loitz zahlt zwei Neubürgern ein Basiseinkommen

Hektik oder Hausboot

[Video]

Die Werbekampagne im Rahmen der Aktion „Zukunftsstadt 2030” ist angelaufen – inzwischen nicht nur mit Plakaten und Anzeigen im Netz. In Berliner Kinos wird ein werbe-Spot ausgestrahlt, der dem dortigen Publikum die Vorzüge der Provinz vermitteln soll. Die Werbestrategie: Mehr oder minder abschreckende Bilder aus der Großstadt. Der Spot zeigt Flugzeuge, Straßenlärm, Hektik in der U-Bahn und auf der Arbeit, Partygänger, die sich am Straßenrand übergeben. Im Gegensatz dazu stehen Szenen auf einem Hausboot in der Abgeschiedenheit der Natur.

Bewerbungen und ein Online-Voting

Bis zum 30. September können sich Interessierte für ihre Teilnahme an dieser Ganzjahres-Aktion in Loitz bewerben. Schon im Oktober ist dann eine Begehung des Hauses geplant, um das Gebäude kennenzulernen. Die Loitzer sollen per Online-Abstimmung mitentscheiden, wer am Ende in das Haus einzieht.

Video-Rundgang durch das alte Haus

[Video]

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Loitz

Kommende Events in Loitz (Anzeige)

zur Homepage