ZUSAGE VOM LAND

Wüstenfelde bekomt endlich eine neue Straße

Nach jahrelangem Kampf kann die Straße „Zum Storchennest“ im Loitzer Ortsteil Wüstenfelde gebaut werden. Für die vom Land abgelehnte Co-Finanzierung stellt die Stadt eine Lösung in Aussicht.
Gut Ding will Weile haben! Im Fall des Straßenbauprojektes in Wüstenfelde hat es mehrere Jahre gedauert und viele D
Gut Ding will Weile haben! Im Fall des Straßenbauprojektes in Wüstenfelde hat es mehrere Jahre gedauert und viele Diskussionen gebraucht, um das Vorhaben zu realisieren. Ulrike Rosenstädt
Loitz ·

Kleine Bemerkung, große Auswirkungen. Bei der jüngsten Stadtvertretersitzung informierte die Loitzer Bürgermeisterin Christin Witt in ihrem Telegramm: „Für den Bau der Straße ‚Zum Storchennest‘ in Wüstenfelde liegt jetzt die Genehmigung für einen...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Loitz

zur Homepage