Exklusiv für Premium-Nutzer
Hilfe im Notfall

So wird das Smartphone zum Lebensretter

Was einst die orangefarbene Notrufsäule am Straßenrand war, ist heute das Smartphone – ein schneller Weg, um im Notfall Hilfe zu bekommen. Dabei helfen mehrere Funktionen.
Im Notfall kann man den Rettern auch per Smartphone den eigenen Standort mitteilen
Im Notfall kann man den Rettern auch per Smartphone den eigenen Standort mitteilen Andrea Warnecke
2
SMS
Düsseldorf.

Es ist schnell passiert: Man ist unterwegs – etwa auf Wander- oder Radtour, kommt zu Fall, ist möglicherweise nicht mehr ansprechbar. Wer vorsorgt, kann in seinem Telefon schon Hinweise für Passanten und Helfer speichern. „Beinahe schon obligatorisch sind die sogenannten ICE-Daten auf dem Smartphone“, sagt...

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel:

zur Homepage
Unser Sommerhit: Nordkurier digital + gratis Tablet