:

FCE holt Punkt beim Angstgegner

Vorpommern.Die Landesliga-Fußballer des FSV Einheit Ueckermünde haben einen Rückschlag im Kampf um die Spitze hinnehmen müssen. Im eigenen Stadion kam die ...

Tom Halling (rot) traf in Dargun zum Ausgleich für den FC Einheit Strasburg.  FOTO: Mike werner

Vorpommern.Die Landesliga-Fußballer des FSV Einheit Ueckermünde haben einen Rückschlag im Kampf um die Spitze hinnehmen müssen. Im eigenen Stadion kam die Elf von Trainer Thorsten Bergin nicht über ein 1:1 (0:0) gegen Blau-Weiß Greifswald hinaus. Bohl hatte die Gäste vor 80 Zuschauern im Waldstadion sogar in Führung geschossen (66. Min.), Martin Paulsen gelang acht Minuten vor dem Ende der Ausgleich. Einheit war zwar klar überlegen, machte aber zu wenig daraus und hatte zudem Pech. Reinke traf nur den Innenpfosten. „Klar sind wir alle enttäuscht. Aber wenn du keine Tore schießt, ist das eben so“, sagte Bergin.
Ueckermünde mit:Beyer, Liszczak, Achterberg (66. Schotte), Janik (68. Soyeaux), Ciolek, Deppner, Reinke, Paulsen, Donges, Eggert, Celeban.
Mit einem 1:1 bei Angstgegner Traktor Dargun kehrte indes der FC Einheit Strasburg heim: Die Mannschaft von Spielertrainer René Schilling hatte einige personelle Probleme und geriet gut eine Viertelstunde vor Schluss in Rückstand, als Nenneman traf. Zehn Minuten vor dem Schluss erzielte Tom Halling aber das 1:1. „Ich bin zufrieden, das 1:1 ist auch leistungsgerecht“, sagte Schilling.
Strasburg mit:Mülling,
Schilling, Mittag, Grabicki, Wasserstrahl, Werth, Kretschmar, Hahn, Michalczyszyn, Halling, Henschke.
Erfolglos im neuen Jahr bleibt hingegen der Pasewalker FV. Das 1:2 gegen den Gnoiener SV war bereits die fünfte Niederlage in Folge für die Mannschaft von Trainer Tino Mundt. Allerdings hatte der PFV erneut große Besetzungssorgen. Vor 50 Zuschauern hatte Hannes Jäger den zwischenzeitlichen Ausgleich erzielt (49.).
Pasewalk mit:Kronemann,
Wiese, R. Rüh, Fischer, Rodewald, Schmidt, Dinse, Stahlkopf, Jäger, Steinhardt, Dolgnertho