Unsere Themenseiten

:

Flinke Drachenboote

8. Dragon-Boat-Race in Groß Quassow. Die „Carolinum Dragons“ mit Trommlerin Lucien Koch holten Platz vier. [KT_CREDIT] Foto: ms

Groß Quassow.Beim 8. Dragon-Boat-Race in Groß Quassow gingen acht Mannschaften an den Start. Mit den Worten „Ready. Attention. Go!“ wurden ...

Groß Quassow.Beim 8. Dragon-Boat-Race in Groß Quassow gingen acht Mannschaften an den Start. Mit den Worten „Ready. Attention. Go!“ wurden traditionellerweise alle Drachenboot-Rennen gestartet. „Wir sind mit dem Ablauf sehr zufrieden. Auch die Teilnehmerzahl geht in Ordnung“, sagte Mike Stoltenfeldt vom Kanuzentrum Havelberge. Nachdem zuerst in Zeitläufen die Teams in Fun-und Sport-Klassen unterteilt wurden, standen später die Platzierungsläufe an. Während sich in der Funklasse „Schieberaupe Weltauswahl“ den Siegerpokal sicherte, gewannen in der Sportklasse die „Strelitz Dragons“ vom WSV Einheit Neustrelitz. Mit einer zünftigen Siegerehrung ging dieser Tag zu Ende.
Ergebnisse, Fun-Klasse: 1. Schieberaupe Weltauswahl, 2. Falkenlääker Dragon-Hearts, 3. Platzteam Havel Dragons, 4. Besto’s Racing Dragons. Sport-Klasse: 1. Strelitz Dragons, 2. SCN-Jugend, 3. SCN-Icebreakers, 4. Carolinum Dragonsms