CORONA-RATGEBER

Dürfen Kinder in MV noch in die Schulen und Kitas?

Wie sehen die Corona-Maßnahmen in den Schulen und den Kitas aktuell aus? Die Antworten finden Sie hier.
Schwerin ·

In Kreisen und kreisfreien Städten mit einer 7-Tage-Inzidenz zwischen 50 und 100 pro 100.000 Einwohner in Mecklenburg-Vorpommern sollen alle Kinder vor Ostern wieder in die Schulen kommen, erklärte Bildungsministerin Bettina Martin. Sie strebt den 22. März als Startdatum für den Regelbetrieb in den Klassen 1 bis 6 und für den Wechselbetrieb in den Klassen 7 bis 11 an. In den Abschlussklassen soll der Betrieb weiterlaufen wie bisher.

Bei der Rückkehr zum flächendeckenden Präsenzunterricht sollen Schnell- und Selbsttests sowie Impfungen helfen. In Gebieten mit einer verlässlichen Inzidenz unter 50 begann bereits am 8. März der Wechselunterricht beginnen. Bei einer Inzidenz über 100 sollen weitere Schutzmaßnahmen getroffen werden, die Details sollen noch beschlossen und bekanntgegeben werden.

Mehr lesen: Die aktuelle Corona-Lage in MV im Überblick

Am Montag können also zunächst viele weitere Schülerinnen und Schüler in Rostock und Vorpommern-Rügen wieder zur Schule gehen. Dies betrifft die Jahrgangsstufen ab Klasse 7, für die zunächst Wechselunterricht vorgesehen ist. Niedrigere Jahrgangsstufen und die Abschlussklassen konnten bereits zuvor wieder zum Unterricht in die Schule gehen.

Stufenplan in Kitas

Bei Kitas gilt seit dem 22. Februar ein Stufenplan gelten. Demnach können Einrichtungen in Kreisen und kreisfreien Städten mit einer Sieben-Tage-Inzidenz von unter 50 eine reguläre Betreuung anbieten.

Bei einer Inzidenz zwischen 50 und 100 soll der Regelbetrieb fortgeführt werden, allerdings unter strengeren Hygienevorschriften. Bei einer Inzidenz von 100 bis 150 werden Eltern – wie derzeit noch gültig – aufgefordert, die Kinder möglichst zu Hause zu betreuen. Bei Werten von mehr als 150 findet in Kitas nur noch eine Notfallbetreuung bei besonderen Härtefällen statt.

>>> Zurück zur Übersicht <<<
Hier gelangen Sie zurück zur Übersicht mit den aktuellen Corona-Regeln in MV und können sich die anderen Bereiche ansehen.

Corona-Update per Mail

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

zur Homepage