NACH SCHWEREM UNFALL

Identität der Toten aus Greifswald geklärt

Bei einem schweren Unfall in der Nacht zu Montag war eine junge Frau bei Greifswald ums Leben gekommen. Ihre Identität war zunächst unklar.
Kurz vor dem Ortseingang Greifswald ist in der Nacht auf den Montag ein Pkw aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum gefa
Kurz vor dem Ortseingang Greifswald ist in der Nacht auf den Montag ein Pkw aus ungeklärter Ursache gegen einen Baum gefahren. Eine Frau starb an den Folgen des Unfalls, ein 26-Jähriger wurde schwer verletzt. ZVG
Greifswald.

Wie es zu dem Unfall zwischen Neuenkirchen und Greifswald kam, ist weiterhin unklar. Die Ermittlungen würden andauern, hieß es am Montagnachmittag aus der zuständigen Polizeiinspektion. Als der Opel gegen einen Baum krachte, waren die beiden Insassen schwer verletzt worden – eine junge Frau verstarb noch am Unfallort. Ihre Identität war zunächst unklar.

Unklar, wer gefahren ist

Am Montagnachmittag meldete die Polizei nun, dass es sich um die 26-jährige Ehefrau des schwerverletzten Begleiters gehandelt habe – bei beiden handelt es sich um rumänische Staatsbürger. Wer von den beiden gefahren ist, wird derzeit noch ermittelt.

Aktualisierung: 8. Oktober - 14.30 Uhr:
Die Kriminalpolizei sucht nach zwei mutmaßlichen Zeugen, die am Unfallort gewesen sein sollen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Greifswald

Kommende Events in Greifswald (Anzeige)

zur Homepage