Unsere Themenseiten

:

Handballtalenten winkt Silber

loitz.Einer ohnhin schon guten Saison können die D-Jugendmädchen des HSV Peenetal Loitz am Sonntag noch die Krone aufsetzen. Gewinnen die Schützlinge von ...

loitz.Einer ohnhin schon guten Saison können die D-Jugendmädchen des HSV Peenetal Loitz am Sonntag noch die Krone aufsetzen. Gewinnen die Schützlinge von Trainer André Schumacher ihr letztes Saisonspiel in der Handball-Bezirksliga beim Stralsunder HV, haben sie den Silberplatz sicher. Anwurf ist um 10 Uhr. Konkurrent im Kampf um Rang zwei ist Pasewalk, das gegen Meister Fortuna antritt. Vor ihrer letzten Aufgabe stehen auch die Loitzer D-Junioren: Die Jungs stehen morgen beim bisher verlustpunktfreien SV Fortuna Neubrandenburg vor einer schweren Aufgabe. Das Hinspiel verlor der Loitzer Nachwuchs mit 13:41. Anpfiff in der Sporthalle in der Adlerstraße ist um 10.30 Uhr. Auf Reisen geht es am Wochenende auch für die männliche HSV-B-Jugend. Die Loitzer treten am Sonntag beim Hagenower SV an. Anwurf ist um 15 Uhr. Als einzige Nachwuchsmannschaft des HSV Peenetal Loitz hat die männliche E-Jugend Heimrecht. Die Mannschaft ist in einem Nachholspiel gegen den HV Altentreptow gefordert. Die Partie in der Peenetalhalle beginnt um 14.30 Uhr. Platz vier ist den Handball-Talenten bereits sicher.nk