FACHFRAU GIBT CAMPING-TIPPS

Die Nähmarie macht aus Alt etwas Neues

Wohin mit dem alten Hemd, wohin mit der alten Jeans? Jeder von uns hat sicher Klamotten im Schrank, die er sowieso nicht mehr anzieht. Warum nicht etwas ganz Anderes daraus machen? Eine Rostockerin zeigt, wie es geht.
Maria Neumeister ist unter dem Namen Nähmarie für ihre zahlreichen Kreationen bekannt.
Maria Neumeister ist unter dem Namen Nähmarie für ihre zahlreichen Kreationen bekannt. Susann Moll
Ein alter ausgebauter VW-Bus dient Maria Neumeister als Camping-Mobil.
Ein alter ausgebauter VW-Bus dient Maria Neumeister als Camping-Mobil. Susann Moll
Rostock.

Gemütlich am Lagerfeuer zusammensitzen, Würstchen grillen, die Sterne beobachten und einfach die Ruhe und die Natur genießen. Camping – die günstigste Art und Weise dem Alltag zu entfliehen. Dazu braucht es auch nicht die teure Ausrüstung aus dem Fachgeschäft, weiß Maria Neumeister, auch bekannt als Nähmarie. Viele nützliche Dinge kann man einfach selbst machen. Die Rostockerin erklärt in ihrem Buch „DIY Camping“ beispielsweise, wie aus einem Stück Leder und zwei Besenstielen ein Hocker werden kann oder wie...

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

Kommende Events in Rostock

zur Homepage