TRAUMPAAR 2019

Christin Schneider und Matthias Stolz

Wer wird dieses Jahr das Nordkurier-Traumpaar? 23 Paare stellen sich zur Wahl. Hier erzählen Christina Schulz und Christian Foth ihre Liebesgeschichte.
Johanna Horak Johanna Horak
Christin Schneider (30 Jahre) aus Neubrandenburg und Matthias Stolz (35 Jahre) aus Feldberg.
Christin Schneider (30 Jahre) aus Neubrandenburg und Matthias Stolz (35 Jahre) aus Feldberg. privat
Neubrandenburg.

Christin Schneider (30 Jahre) aus Neubrandenburg und Matthias Stolz (35 Jahre) aus Feldberg.

Liebe durch das Internet

An einem Novembertag 2015 sollte Christin auf der Datingapp „Lovoo” ihren Matthias finden. Sofort war sie von seinem Profil begeistert und fand ihn sympathisch. Die damals 26-Jährige schrieb ihren Auserwählten an und wartete auf eine Antwort, allerdings vergeblich.

Was wie das Ende klingt, entpuppte sich aber doch noch als Anfang einer Liebesgeschichte zwischen den beiden. Denn: Christin blieb hartnäckig und fand Matthias in dem sozialen Netzwerk Facebook. Erneut schrieb sie ihm eine Nachricht. Diesmal mit Erfolg, denn der damals 31-Jährige antwortete.

Ab diesem Moment war das Eis gebrochen und die beiden tauschten über Wochen hinweg unzählige Nachrichten aus, bis sie sich dann endlich treffen konnten. Es war für beide Liebe auf den ersten Blick. Seit dem 2. Dezember 2015 sind sie nun ein glückliches Paar. Bereits kurze Zeit später erweiterte das junge Paar seine kleine Familie um Töchterchen Mia Joline, die am 15. September 2016, das Licht der Welt erblickte und seitdem der ganze stolz ihrer Eltern ist.

 

 

Sie möchten abstimmen, wer das Traumpaar 2019 wird? Dann bitte hier entlang.

Den acht Paaren mit den meisten Stimmen winken hochwertige Preise, die von Sponsoren aus der Region zur Verfügung gestellt werden – unter anderem ein Brautkleid im Wert von 1000 Euro.

Allen Leserinnen und Lesern, die bei der Abstimmung mitmachen, haben ebenfalls die Chance auf tolle Preise: Wir verlosen 2 mal 2 Freikarten für „Das karibische Tanz-Musical der Weltklasse HAVANA NIGHTS” am Mittwoch, 13. Februar 2019 um 20 Uhr, in der Konzertkirche Neubrandenburg.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage