TRAUMPAAR 2019

Franca Herzog und Robert Plescher

Wer wird dieses Jahr das Nordkurier-Traumpaar? 23 Paare stellen sich zur Wahl. Hier erzählen Franca Herzog und Robert Plescher ihre Liebesgeschichte.
Johanna Horak Johanna Horak
Franca Herzog (31 Jahre) und Robert Plescher (34 Jahre) aus Wulkenzin.
Franca Herzog (31 Jahre) und Robert Plescher (34 Jahre) aus Wulkenzin. privat
Neubrandenburg.

Für mich war es Liebe auf den ersten Blick, als Robert am 19. April 2009 zu spät zu seinem ersten Arbeitstag im PR-Team eines großen Unternehmens kam. Einige gemeinsame Arbeitstage, viele Nachrichten über StudiVZ und drei richtige Dates später waren wir am 21. September 2009 ein Paar.

Im selben Monat arbeiteten wir auch zusammen „auf Tour“ in Kröchlendorff. Wir lernten die Bewohner des kleinen Ortes in der Nähe von Prenzlau sowie die Mitarbeiter des Schlosses kennen. Es war wunderschön dort! Leichthin sagte ich: „Wenn ich einmal heirate, dann hier!“ Robert antwortete ohne Umschweife: „Ok!“

Doch so schnell, wie er einer Location zustimmte, konnte er sich nicht zu einem Heiratsantrag durchringen.

Lange wartete ich auf die schönste Frage der Welt… hoffte im Südafrika-Urlaub, nach der Geburt unseres gemeinsamen Sohnes oder als wir für ihn einen Baum im Babywald pflanzten, beim Richtfest unseres Hauses, doch immer vergebens.

Zu seinem 30. Geburtstag schenkte ich Robert einen Gutschein für einen Segeltörn. Nach knapp drei Jahren wurde es im Juni 2017 dann auch mal Zeit, ihn einzulösen. Also organisierte ich ein Wochenende zu zweit in Stralsund, vielleicht auch ein bisschen in der Hoffnung nun die Frage der Fragen gestellt zu bekommen.

Das Wochenende war perfekt: ein Bummel durch die Stadt, mit einer Segeljacht über den Strelasund, tolles Abendessen und ein Sektfrühstück mit Blick aufs Wasser. Doch verlobt waren wir immer noch nicht.

In dieser Sache bin ich altmodisch und wollte nicht selbst die Initiative ergreifen, Robert wusste dies auch. Doch meine Enttäuschung über den bisher fehlenden Antrag konnte ich kurz vor der Abfahrt nicht mehr für mich behalten.

Wir gingen zum Auto, das direkt am Strelasund in einer Parkbucht stand, ich stieg ein und wartete auf die Abfahrt in Richtung Heimat. Doch statt einzusteigen und loszufahren, öffnete Robert noch einmal meine Beifahrertür und kniete sich mit einem Ring in der Hand vor mir nieder und stellte die lang ersehnte Frage, die ich natürlich bejahte.

Er hatte den Ring im Auto vergessen und so ging sein Plan, den Antrag auf der Segeljacht zu machen nicht auf – der geplante perfekte Moment war vorbei.

Doch in diesem Augenblick an diesem Ort den Antrag von diesem einen Mann zu erhalten war mehr als perfekt!

Nach ziemlich genau zehn Jahren besiegeln wir nun endlich unsere Liebe am 13. September 19 in Kröchlendorff.

 

 

Sie möchten abstimmen, wer das Traumpaar 2019 wird? Dann bitte hier entlang.

Den acht Paaren mit den meisten Stimmen winken hochwertige Preise, die von Sponsoren aus der Region zur Verfügung gestellt werden – unter anderem ein Brautkleid im Wert von 1000 Euro.

Allen Leserinnen und Lesern, die bei der Abstimmung mitmachen, haben ebenfalls die Chance auf tolle Preise: Wir verlosen 2 mal 2 Freikarten für „Das karibische Tanz-Musical der Weltklasse HAVANA NIGHTS” am Mittwoch, 13. Februar 2019 um 20 Uhr, in der Konzertkirche Neubrandenburg.

zur Homepage