Unsere Themenseiten

:

Mit dem Heiratsantrag in den Arbeitstag gestartet

Volker Kolender (35) und Doreen Kelpin (34) aus Wuppertal
Volker Kolender (35) und Doreen Kelpin (34) aus Wuppertal
privat

Jeder wollte den anderen mal so richtig überraschen. Den Sieg trug wohl der heutige Bräutigam davon.

Wir, Volker Kolender (35) und Doreen Kelpin (34), wohnen zwar in Wuppertal, aber ich (Doreen) bin ursprünglich aus Neustrelitz und mein Herz hängt sehr an der Heimat, was auch an meiner hier lebenden Familie liegt. Für mich steht fest, dass die Hochzeit nicht in Wuppertal stattfindet.

Mein Schatz hatte am 10. November 2016 Geburtstag und ich bin wie immer als erstes morgens aus dem Bett „gesprungen”. Nur dieses Mal, um im Wohnzimmer alles schön für die Geschenkübergabe herzurichten. Ich hatte schöne indirekte Beleuchtung angemacht, dazu noch ein paar Kerzen auf den Wohnzimmertisch gestellt und die Geschenke dazugelegt.

Mein Schatz ist dann Minuten später auch aufgestanden und kam ins Wohnzimmer und freute sich über die schöne Atmosphäre. Er packte dann nach und nach seine Geschenke aus, übersah sogar noch welche und bedankte sich für den schönen Start in den Tag. Wir standen dann beide von der Couch auf und ich dachte, wir machen uns beide so langsam fertig für die Arbeit, da wir beide noch im Pyjama waren.

Als wir jedoch vor dem Couchtisch waren, ging mein Schatz vor mir auf die Knie und fragte mich, ob ich ihn heiraten wolle. Ich schaute ihn etwas ungläubig an, da ich damit überhaupt nicht gerechnet hatte, und sagte dann Ja. Das war ein gelungener Start in den Arbeitstag.