FESTIVAL-HOCHZEIT

Beim Immergut hat’s gefunkt

Nein, es gab keinen Stromausfall beim 20. Immergut Festival in Neustrelitz. Dafür jede Menge Liebe, unter anderem die von Katrin und Stephan.
Anne Breitsprecher Anne Breitsprecher
Hochzeitspaar auf Festivalgelände
Katrin und Stephan haben sich 2006 auf dem Immergut verliebt. Zum 20. Geburtstag des Festivals haben die Berliner in Neustrelitz geheiratet. Anne Breitsprecher
Neustrelitz.

Festivals sind häufig sehr offene und tolerante, beinahe utopische Orte. Ob man im Alltag als Anwalt oder Zahnarzthelferin arbeitet, ist egal, sobald das Festivalbändchen am Handgelenk baumelt und die erste Ladung Glitzer im Gesicht landet. Erlaubt ist, was gefällt. Und doch fallen Katrin und Stephan auf, als sie am 30. Mai begleitet von einer Fotografin das Gelände des Immergut Festivals betreten. Sie barfuß im weißen Spitzenkleid mit Blumenbouquet. Er im Anzug.

Es dauert nur wenige Minuten bis die ersten Festivalbesucher mit Glückwünschen um sich werfen und nach Selfies fragen. Ja, Katrin und Stephan haben geheiratet. Zwar nicht direkt auf dem Immergut, aber ohne das Neustrelitzer Event wäre es vielleicht nicht so weit gekommen.

„Wir haben uns 2006 hier kennengelernt“, sagt Stephan und lächelt seine Frau an. „Eigentlich schon auf dem Weg zum Immergut“, ergänzt Katrin. „Wir haben gemeinsame Freunde und sind zusammen angereist. Richtig verliebt haben wir uns dann einen Tag später beim Auftritt von Mia.“

2006 ist eine Weile her. Das Immergut haben sie immer wieder mal besucht. Zuletzt aber seltener. Mittlerweile haben die beiden zwei Kinder im Alter von 2 und 5 Jahren. Nur das mit dem Ja-Wort stand für das Berliner Paar noch aus. Der 20. Geburtstag des Immergut Festivals war der perfekte Anlass. „Durch den Feiertag konnten wir nicht direkt zum Festivalstart heiraten. Deshalb haben wir einen Tag eher im Standesamt in Neustrelitz Ja gesagt“, erklärt Katrin. Aber für das Hochzeits-Shooting und die Party gab es für die beiden nur eine Location: ihr Lieblingsfestival.

Die Musik sei in diesem Jahr für die frisch gebackenen Eheleute eher zweitrangig und auch das Zelt haben sie gegen ein Hotelzimmer eingetauscht. Unvergesslich dürfte aber auch dieser Immergut-Besuch für sie gewesen sein.

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neustrelitz

zur Homepage