Neues Magazin mit Leserrezepten:

Kochanleitung für die Enkelin auch über Whatsapp

Am Donnerstag erscheint das neue Rezepte-Magazin „Lust auf Fleisch”. Es bietet mehr als 80 Zubereitungs-Ideen von Nordkurier-Lesern. Dazu gehören auch Rezepte von Gisela Grünwald aus Neuendorf.

Das neue Rezept-Magazin ist ab Donnerstag erhältlich.
NK Das neue Rezept-Magazin ist ab Donnerstag erhältlich.

Die „Schnelle Hähnchenpfanne“ steht auf dem Herd, muss nur noch aufgetischt werden. „Die kann man gut vorbereiten, braucht sie dann einfach nur zu erwärmen“, erklärt Gisela Grünwald. Schon oft hat die frühere Lehrerin das Gericht auf den Tisch gebracht. Die 68-Jährige kocht und bäckt leidenschaftlich gern. Jeden Tag bereitet sie für sich und ihren Ehemann das Mittagessen zu.

Natürlich mit frischen Zutaten, vielfach aus dem eigenen kleinen Garten am Haus. Und ihre Kochkünste wissen auch andere zu schätzen. Wenn die Enkelkinder kommen oder ihre Schwestern aus Sachsen werde oft schon von unterwegs telefonisch angekündigt: „Wir haben großen Hunger!“. „Dann gibt es meist gleich mal eine Suppe bei der Ankunft“, erzählt Gisela Grünwald. Ihre Suppen kommen immer sehr gut an. Und nicht nur die.

Dabei hat die Frau aus Neuendorf eigentlich nie richtig Kochen gelernt. „Meine Großmutter lebte bei uns. Sie konnte sehr gut kochen, aber die Küche war allein ihr Revier“, erzählt sie. Als sie mit Anfang 20 dann von Leipzig zu ihrem Mann nach Dranske auf Rügen zog, war sie in ihrem eigenen Haushalt jedoch auf sich allein gestellt. „Ich habe einfach angefangen zu kochen und mich durchgewurstelt. Da ich so weit weg war von Mutter und Großmutter, konnte ich ja auch nicht mal schnell um die Ecke laufen und fragen, wie es geht“, sagt sie. Also probierte sie – und es klappte. „Ich kann mich nicht erinnern, dass mal etwas schief ging“, erklärt sie.

Inzwischen gibt Gisela Grünwald ihr Wissen in Sachen Kochen auch an andere weiter. Gern holen sich zum Beispiel ihre Enkeltöchter bei ihr Rat. Das funktioniert auch schon mal per Whatsapp, wenn ihre 23-jährige Enkelin in der WG kocht. Dann lässt sie sich nicht nur das Rezept von Oma schicken, sondern dokumentiert auch in Fotos, wie der Stand des Kochens gerade ist und versichert sich damit, ob sie alles richtig macht. „Und zum Schluss gibt es natürlich ein Bild vom fertigen Gericht“, freut sich die Frau aus Neuendorf.

Neues Magazin mit Leserrezepten

So manches Rezept hat Gisela Grünwald in den Magazinen vom Nordkurier entdeckt und bereitet es immer wieder gern zu, zum Beispiel das für die Schwedische Apfeltorte und für ein Tomaten-Paprika-Chutney. Aber sie hat für diese Rezepte-Sammlungen auch einige von ihren Zubereitungs-Ideen aufgeschrieben. Für das neue Magazin ist es zum Beispiel der Schnitzelauflauf „Hubertus“ und das Schweinefilet in Frischkäsesauce.

„Lust auf Fleisch“ heißt das neue Rezepte-Magazin mit Leserrezepten von der Nordkurier Mediengruppe. Es ist ab Donnerstag erhältlich im Servicepunkt des Nordkurier in Neubrandenburg, am Kiosk bei Pressehändlern, in den schwarz-gelben Netto-Märkten sowie im Direktversand zum Preis von 2,95 Euro. Zu haben sind auch die vorherigen Magazine mit erprobten Leserrezepten. Bestellungen sind möglich unter der Telefonnummer 0800 4575033 oder auf unserer Internetseite unter www.nordkurier.de/rezepte

Weiterführende Links