Unsere Themenseiten

:

Meerrettich-Produkte kühl aufheben

Meerrettich
Nina C. Zimmermann

Am besten, man isst die leckere Meerettich-Sahne sofort. Wenn das nicht geht, ab in den Kühlschrank damit.

Fertigprodukte mit Meerrettich sind am besten im Kühlschrank aufgehoben. Wollen Verbraucher möglichst viel des ursprünglichen Aromas schmecken, essen sie die Ware innerhalb eines Monats auf. Das rät die Fachzeitschrift "Lebensmittel Praxis" (Ausgabe 11/2013). Denn nach dem ersten Anbrechen lasse die Schärfe nach. Ohnehin sind Meerrettich-Fertigprodukte nur kurz haltbar: Nach drei bis neun Monaten ist der Zeitschrift zufolge Schluss.