Unsere Themenseiten

Tipps zum langen Wochenende

:

Drei Tage Hexen, Horror, Halligalli

Klar, an diesem Wochenende dreht sich ganz viel um Halloween.
Klar, an diesem Wochenende dreht sich ganz viel um Halloween.
Matthias Bein

Dieses Wochenende wird richtig fett: Natürlich dreht sich eine ganze Menge um Halloween, aber auch danach reiht sich eine Veranstaltung an die andere. Hier kommen unsere Tipps für die drei freien Tage.

Überall in unserer Region steigen am Freitag Halloween-Parties. In Neubrandenburg zaubert zum Beispiel der Bikepark e. V. in diesem Jahr zum ersten Mal eine Party an den Ostrand der Stadt, wo sonst die Motoren dröhnen. Vor allem kleine Hexen und Vampire sind hier richtig, wer aber das Kinder-Kostüm-Alter schon hinter sich gelassen hat, ist ebenfalls willkommen. Los geht's Freitag um 17.30 Uhr.  In der Uckermark wird's unter anderem in der Prenzlauer Innenstadt, der Wasserburg Gerswalde und im El Dorado in Templin richtig gruselig: Freitag finden hier viele Halloween-Veranstaltungen statt.

Weitere Halloween-Partys:

  • Ueckermünde, Tierpark: Halloween-Party, Freitag, 16 Uhr
  • Leopoldshagen, Fahrradraststätte in der Bahnhofstraße 212: Halloween-Party, Freitag, 17 Uhr
  • Wolgast, Tierpark: Halloween-Familientag, Samstag, 16 Uhr - Fackelumzug um 19 Uhr
  • Tutow, Weiße Schule: Großes Hexentanz-Feuer, Freitag, 18 Uhr
  • Mühlenhagen, Naturerlebnispark: Lampionfest mit Lagerfeuer und Laternenwanderung, Freitag, 17 Uhr
  • Neubrandenburg, Hinterste Mühle: Happy Halloween, Freitag, 16 Uhr
  • Demmin, Spargel- und Kartoffelhof: Halloween- mit Laternenumzug und Lagerfeuer, Freitag, 17 Uhr
  • Schwedt, Uckermärkische Bühnen: Kinder-Halloweenparty, Freitag, 16 Uhr
  • Güstrow, Umweltpark Wolfsspezialnacht zu Halloween, Freitag, 17 Uhr

Weitere Veranstaltungen:

  • Neubrandenburg, Treptower Straße: Grünmarkt, Sonnabend, 9 bis 14 Uhr
  • Neubrandenburg: AJZ: TanzBar - Depeche Mode and More, Samstag, 21 Uhr
  • Neubrandenburg, Konzertkirche: Lisa Feller - Der Teufel trägt Pampers, Samstag, 19.30 Uhr 
  • Neubrandenburg, Babywald hinter dem Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum: „Ein Baum fürs Leben“ - Pflanzfest, Samstag, 10 Uhr
  • Neubrandenburg, Stadthalle: Philharmonieball 2014 - Motto „Casino Royale“, Samstag, 19 Uhr
  • Neubrandenburg, Güterbahnhof: „Livemugge“ mit den beiden lokalen Bands „B96“ und „Die Strittmatters“, Samstag, 21 Uhr
  • Neubrandenburg, Innenstadt, Sonntagsshopping, Sonntag, 13 bis 18 Uhr
  • Heringsdorf, Seebrücke Heringsdorf (Strand): 10. Usedomer WellnessTage, Samstag, 11 UhrPapendorf, Duft- und Tastgarten: „Novemberglut - Lichterfest im Labyrinth“, Samstag, 15.30 Uhr
  • Greifswald, Soziokulturelles Zentrum St. Spiritus: „A Tribute to Pink Floyd“, Samstag, 19.30 Uhr
  • Alt Rehse, Herbstwanderung mit Eseln durch den Brodaer Forst - Treff am Ortsausgang Richtung Wustrow, Infos und Anmeldung unter 0176 52619652 oder 0173 4194775, Sonntag, 10 bis 15 Uhr
  • Templin, El Dorado Westernstadt: „Saisonabschluss 2014“ – mit Schlittenhundetreffen, Samstag und Sonntag, 11 Uhr
  • Angermünde, Reithalle: 21. Uckermarkschau für Rassekaninchen Samstag, 9 bis 17 Uhr sowie Sonntag, 9 bis 13 Uhr,

Weiterführende Links