Unsere Themenseiten

:

Evergreens oder Emporenkonzert? Tipps fürs Wochenende

Das Schulmädchen Wadjda hat einen Traum: Sie will ein eigenes Fahrrad, um gegen den Nachbarsjungen ein Rennen zu fahren.
Razor Film/Koch Media

Wildwochen-Markt auf der Insel Usedom, Evergreens in Falkenwalde und ein romantisches Apfelfest: Unsere Ausflugstipps.

Sinnesrausch im Walzertakt, Sonnabend, Ernst-Barlach-Theater Güstrow, 19.30 Uhr: Der Walzerkönig Johann Strauß fasziniert 100 Jahre nach seinem Tod immer noch mit seinen unvergesslichen Melodien. Für seine Gala hat das Rundfunk Sinfonie Orchester Prag aus der Fülle der Werke die schönsten Stücke ausgewählt und zu einem Ganzen gefügt. Zum Repertoire gehören Titel wie der „Kaiser Walzer“, „Wer uns getraut“, „Komm in die Gondel“, „Brüderlein und Schwesterlein“, „An der schönen blauen Donau“, die „Tritsch-Tratsch Polka“ und selbstverständlich der „Radetzky-Marsch“. Die unsterblichen Operetten werden so aufgeführt, wie Johann Strauß es sich gewünscht hätte: als ein Rausch farbenprächtiger Kostüme, erstklassiger Stimmen und mitreißender Melodien, als ein Fest der Sinne. Es wird präsentiert von Mitgliedern des Rundfunk Sinfonie Orchesters Prag.

Wildwochen-Markt, Sonnabend, Gelände des Hotels Forsthaus Damerow, ab 11 Uhr:  Wild geht es derzeit auf der Insel Usedom zu: Die traditionellen Wildwochen nähern sich ihrem Bergfest.
Am Sonnabend findet auf dem Gelände des Hotels Forsthaus Damerow ein Wildwochen-Markt statt. Ab 11 Uhr beginnt ein buntes Programm mit vielen kulinarischen Höhepunkten. Bis 16 Uhr werden Händler
regionale Produkte – Keramik, Seifen, Holzspielzeug, Glas- und Bernsteinschmuck, Holzskulpturen – anbieten. Zudem können kleine Gäste am Tierkundewagen mehr über die Waldbewohner erfahren oder basteln. Für Musik sorgen unter anderem die Usedomer Jagdhornbläser. Um 11.30 und um 15 Uhr starten Wanderungen in die Umgebung und im Forsthaus gibt es Designermode.

Apfelfest, Sonnabend, Lohnmosterei Gädebehn, ab 11 Uhr: Zum 1. Apfelfest lädt die Lohnmosterei Gädebehn am Sonnabend, 26. Oktober, von 11 bis 17 Uhr ein. Kinder können sich zum Beispiel auf ein
Programm mit der Kräuterhexe freuen. Wer seine Apfelsorten bestimmen lassen will, kann sie einem Pomologen zeigen.

Musical, Sonnabend, Bürgersaal Waren, 15 Uhr: Ein Wiedersehen mit Moosmutzelchen, Waldwuffel und der wilden Traumlaus Agga Knack gibt es am Sonnabend im Bürgersaal Waren. Um 15 Uhr gastiert hier das Reinhard-Lakomy-Ensemble mit dem Musical „Traumzauberbaum 3: Rosenhuf, das Hochzeitspferd“.

Evergreens, Sonntag, Großer Saal Falkenwalde, 15 Uhr: Evergreens und viele bekannte Melodien wie „Rosen in Tirol“ oder „Somewhere over the rainbow“ erklingen am Sonntag um 15 Uhr im Großen Saal in Falkenwalde. Zu Gast sind das Salonorchester des Brandenburgischen Konzertorchesters Eberswalde und Solistin Johanna Krumin.

Emporenkonzert, Sonntag, Ahlbecker Kirche, 16 Uhr: Der Ahlbecker Kantor Martin Seimer lädt am Sonntag, 27. Oktober, um 16 Uhr, zu einem Emporenkonzert in der Ahlbecker Kirche ein. Dabei kann man ihm beim Spiel aus nächster Nähe zuschauen. Martin Seimer gibt auch kurze Erläuterungen zur gespielten Musik. Das Konzert am kommenden Sonntag trägt den Titel „Romantik“. Gespielt wird eine Auswahl früh- und spätromantischer Orgelwerke von Felix Mendelssohn Bartholdy bis Sigfrid Karg-Elert. Zusätzlich sind Abstecher in die englische und französische Orgeltradition geplant. Besinnliches steht neben
Dramatik, Trauermusik neben feurigem Aufschwung.

"Das Mädchen Wadjda", Montag, Filmclub Casablanca Greifswald, 20.30 Uhr: Der Filmclub Casablanca zeigt am Montag, 28. Oktober, den Film „Das Mädchen Wadjda“. Erzählt wird die Geschichte eines Schulmädchens aus Saudi-Arabien, das einen Traum hat: Sie möchte ein eigenes Fahrrad besitzen, um mit dem Nachbarsjungen ein Rennen fahren zu können. Ob es ihr gelingt? Die Zuschauer können sich auf einen interessanten und unterhaltsamen Kinoabend freuen. Der Film wurde von den Kritikern als „mutig“, als „Sensation“ und eine „gewinnende, hinreißende Geschichte“ gelobt. Die Vorführung im Theater Vorpommern beginnt um 20.30 Uhr.