Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Faulkner und sein herrlich böser Übersetzer

Frühe Skizzen und Storys des US-Nobelpreisträgers William Faulkner sind vom verrücktesten Huhn in der deutschen Nachkriegsliteratur übertragen worden: Arno Schmidt. Der brilliert mit Unwillen – und einer eigenen Erzählung.