TRAUMPAAR 2020

Franziska Holz und Matthias Klapper

Wer wird dieses Jahr das Nordkurier-Traumpaar? 39 Paare stellen sich zur Wahl. Hier erzählen Franziska Holz und Matthias Klapper ihre Liebesgeschichte.
Franziska Holz (30) und Matthias Klapper (36) mit ihrer Tochter aus Alt Käbelich.
Franziska Holz (30) und Matthias Klapper (36) mit ihrer Tochter aus Alt Käbelich. privat
Alt Käbelich.

Gekannt haben wir uns schon vorher, nur war dort kein Funke von Liebe in der Luft, von beiden Seiten aus. 2006 sind dann aber die Funken am Lagerfeuer zu uns geflogen, und wir haben uns verliebt. Im gleichen Jahr zog ich, Franziska, nach Neubrandenburg, um eine Lehre dort zu beginnen, und Matthias ging für eine dreijährige Ausbildung nach Schwerin. Drei Jahre Fernbeziehung machte unserer Liebe nichts aus.

Nach den abgeschlossenen Ausbildungen zog Matthias wieder nach Neubrandenburg, und wir wohnten gemeinsam auf engen Raum in einer 1-Raum-Wohnung. 2010 zogen wir in größere Wohnung und planten Nachwuchs, was auch schnell klappte. Leider mit Komplikationen: Unsere Tochter hatte Gastroschisis, eine offene Bauchdecke. Alle Ärzte rieten uns, dieses Kind nicht zu bekommen.

Mit viel Tränen, Angst und Hoffnung haben wir uns trotzdem entschieden, diesen Weg gemeinsam zu gehen. Wir wussten: Gemeinsam schaffen wir das. 2011 kam unsere Tochter in Berlin in einer Spezialklinik zur Welt. Sie war eine Kämpferin, so wie wir. Jetzt ist sie acht Jahre alt und ein gesundes Mädchen voller Lebensfreude.

2017 zogen wir nach Alt Käbelich zurück, wo wir uns kennengelernt haben. Im Sommer 2019 kam dann bei einem romantischen Wochenende der Heiratsantrag in Feldberg – Zeit wurde es auch, nach 13 Jahren Beziehung mit Höhen und Tiefen.

Sehen Sie hier die restlichen Bewerber-Paare.

 

 

 

Wer seinen Namen, seine Anschrift und seine Mail-Adresse übermittelt, nimmt an einer Verlosung teil. Wir verlosen 200 Euro für den Gewinner, und jeweils ein Geschenkpaket vom Nordkurier für die Zweit- und Drittplatzierten. Abstimmen ist bis zum 19. Februar um 18 Uhr möglich. Der Rechtsweg ist wie immer ausgeschlossen.

Für die 39 Paare wird es nun spannend. Wer wird das Traumpaar 2020 und wer landet auf den weiteren Gewinnerplätzen? Während der Hochzeitsmesse am 23. Februar in Neubrandenburg werden die sieben Gewinnerpaare bekannt gegeben. Alle anderen Paare haben auch freien Eintritt.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Alt Käbelich

Kommende Events in Alt Käbelich (Anzeige)

zur Homepage