Die warme Jahreszeit erlaubt – wie jüngst hier in Eggesin – auch ein „Stadt.Land.Klassik!”-Konzert in einer Kirche, diesmal der Marienkirche Ueckermünde.
Die warme Jahreszeit erlaubt – wie jüngst hier in Eggesin – auch ein „Stadt.Land.Klassik!”-Konzert in einer Kirche, diesmal der Marienkirche Ueckermünde. Marion Richardt / Grafik
Stadt.Land.Klassik!

Jetzt Tickets für Juni sichern!

Die beliebte Konzertreihe von Nordkurier und Neuer Philharmonie kommt im Juni nach Malchow, Teterow, Ueckermünde und Pasewalk. So kommen Sie an die begehrten Eintrittskarten.
Neubrandenburg

Von der Konzertreihe „Stadt.Land.Klassik!” können Musiker und Publikum nach der langen Zeit coronabedingter Einschränkungen gar nicht genug bekommen. Gerade hat der Vorverkauf begonnen für eine neue Staffel der vom Nordkurier gemeinsam mit der Neuen Philharmonie veranstalteten Reihe, die Musik außerhalb der klassischen Konzertzentren erlebbar macht.

So führt die Tour nun am 12. Juni in die Werleburg nach Malchow, am 13. Juni ins Kulturhaus Teterow, am 15. Juni in die Marienkirche Ueckermünde und am 19. Juni ins Kulturforum „Historisches U” in Pasewalk. Erstmals gibt es „Stadt.Land.Klassik” damit auch im Sommer, noch vor Beginn der klassischen Festspielsaison, bestätigt Claudia Schneider von der Nordkurier-Mediengruppe. Ebenfalls eine Premiere ist das Gastspiel in der Marienkirche Ueckermünde.

Vorverkauf vor Ort

Auf dem Programm stehen Ludwig van Beethovens Violinromanze Nr. 2 F-Dur op. 50, die „Abschiedssinfonie” von Joseph Haydn sowie die Sinfonie Nr. 40, g-moll KV 550 von Wolfgang Amadeus Mozart. Am Dirigentenpult steht der Chef der Neuen Philharmonie, Andreas Schulz, als Violinsolist ist Konzertmeister Juan-Esteban Rendón zu erleben.

Tickets können reserviert werden unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 222 4030. Einen Vorverkauf vor Ort gibt es außerdem in den Tourist- bzw. Stadtinformationen in Malchow (Kirchenstraße 11), Teterow (Östliche Ringstraße 105, Ueckermünde (Ueckerstraße 96) und Pasewalk (Am Markt 12).

Heimweh - der Newsletter für Weggezogene

Der wöchentliche Überblick für alle, die den Nordosten im Herzen tragen. Im kostenfreien Newsletter erzählen wir jeden Montag die Geschichten von Weggezogenen, Hiergebliebenen und Zurückgekehrten und zeigen, wie die Region sich weiterentwickelt.

Jetzt schnell und kostenfrei anmelden!

zur Homepage