Unsere Themenseiten

:

Kruschel freut sich auf die Nordkurier-Sinfoniker

Kruschel ist ein Fan der klassischen Musik und bestaunt daher mit großer Neugier die neue Orgel in der Konzertkirche.
Kruschel ist ein Fan der klassischen Musik und bestaunt daher mit großer Neugier die neue Orgel in der Konzertkirche.
Ulrike Kielmann

Am Donnerstag um 15.30 Uhr spielen die Nordkurier-Sinfoniker ein Kinderkonzert in Neubrandenburg – und auch Kruschel hat sich auf den Weg gemacht.

Heute um 15.30 Uhr ist es soweit: Die Nordkurier-Sinfoniker spielen ihr großes Kinderkonzert in Neubrandenburg, der „Karneval der Tiere” zieht in die Konzertkirche ein. Der Kika-Moderator Juri Tetzlaff führt durch den Nachmittag und vermittelt den kleinen Besuchern die klassischen Klänge auf kinderleichte Art und Weise.

Auch Kruschel, das Zeitungsmonster aus der Nordkurier-Druckerei mit eigener Kinderzeitung, hat sich auf den Weg gemacht: vom Neubrandenburger Datzeberg bis zur Konzertkirche – aber sehen Sie selbst in unserer Bildergalerie.

Tickets für das Konzert sind leider nicht mehr verfügbar.

Kruschel - Deine Kinderzeitung

Das Zeitungsmonster "Kruschel" erklärt die Welt so leicht, dass Kinder sie gut verstehen. Es lässt die Kinder aber auch selbst zu Wort kommen. Du kannst "Kruschel" deinen Lieblingswitz verraten oder einen Kruschel-Steckbrief ausfüllen, der dann zusammen mit deinem Foto in der Kinderzeitung erscheint. Einfach schreiben an: kruschel@nordkurier.de

Die Nordkurier-Kinderzeitung "Kruschel" erscheint ab dem 2. September immer samstags. Zum Start gibt es "Kruschel" vier Wochen kostenlos, danach kann die Kinder-Zeitung für 5,90 Euro im Monat im Abonnenment bezogen werden. Bestellungen unter Tel. 0800 4575000 oder im Internet unter shop.nordkurier.de/kruschel