LEHRREICHES UND LUSTIGES KINDERBUCH

Mit dem „Elefantenpups” zu Hause spielend Wissen vermitteln

Im Buch von Heidi Leenen geht es mit dem Zoo-Orchester nicht nur auf Weltreise. Dieses Buch aus dem Hause Mecklenbook eignet sich auch bestens als heimisches Lehrmittel.
Das Kinderbuch "Der Elefantenpups - Mit dem Zoo-Orchester um die Welt" stammt von Autorin Heidi Leenen.
Der „Elefantenpups” stammt von Autorin Heidi Leenen. „Mit dem Zoo-Orchester um die Welt” heißt nun das vierte Abenteuer aus ihrer Feder. Zu bestellen ist es unter www.mecklenbook.de. mecklenbook
Zum Buch gehören eine stimmungsvolle CD und ein Riesenposter, auf dem das Zoo-Orchester zu sehen ist.
Zum Buch gehören eine stimmungsvolle CD und ein Riesenposter, auf dem das Zoo-Orchester zu sehen ist. Foto: Nordkurier Mediengruppe. Foto: Nordkurier Mediengruppe Nordkurier Mediengruppe
Neubrandenburg ·

Von Deutsch über Mathe bis hin zu Kunst und Musik – Lehrbücher für Grundschüler gibt es zuhauf. In der Regel sind diese jedoch zumeist eher für den klassischen Schulbetrieb ausgelegt, für den sogenannten Präsenzunterricht. Mit einem Pädagogen an der Seite, der weiß, wie Lehrstoff schmackhaft gemacht werden kann. Doch durch Corona, Lockdown und Homeschooling ist genau diese vertraute Person vor der Tafel für viele Schüler derzeit weit weg. Vielleicht ab und an noch digital anzutreffen.

Vorlese-Spaß für die ganze Familie

Mit anderen Worten, die Lehrer-Rolle übernehmen im Moment verstärkt die Eltern wie auch Oma und Opa. Aber eignet sich für sie das klassische Lehrbuch als heimisches Lernmittel, um insbesondere die Erst- bis Viertklässler gut zum Pauken zu animieren? Oder gibt es da nicht eventuell noch eine andere Möglichkeit, den Kindern Wissen zu vermitteln? Zum Beispiel spielend, verbunden mit Spaß für die ganze Familie.

Die Antwort darauf: Ja, die gibt es. In Form der musikalischen Geschichte „Der Elefantenpups – Mit dem Zoo-Orchester um die Welt” von Heidi Leenen, Martin Bernhard und Stefan Malzew. Denn dieses Buch ist nicht nur ein Vorlese-Spaß in Familie, wenn gemeinsam die liebevollen Illustrationen betrachtet und immer neue spannende Details entdeckt werden. Es eignet sich auch als heimisches Lehrmittel für die Fächer Deutsch, durch die enthaltenen Bewegungsanregungen in Sport und natürlich für Musik.

Der Elefantenpups ist ein Ohrwurm frei Haus

Mit dem großen Instrumentenposter lernen Kinder etwa die Instrumente im Orchester kennen und das man mit Musik Gefühle ausdrücken kann. „Das Buch spricht in erster Linie Kinder ab 5 Jahren in Familien, Vorschulkinder in Kitas und vor allem das Alter 1. – 4. Klasse an”, heißt es dazu von der Autorin. Musikalisch fühlen lernen, ein Ohrwurm frei Haus – das ist „Der Elefantenpups”.

„Mit dem Zoo-Orchester um die Welt” ist inzwischen das vierte Elefantenpups-Abenteuer aus der Feder von Autorin Heidi Leenen. Diese Mal erhält das Panda-Mädchen Mei Yue eine Einladung nach China. Doch wie soll sie aus ihrem Tierpark in Deutschland auf die andere Seite der Welt gelangen? Zum Glück gibt es das tierisch-geniale Zoo-Orchester, das bereits etliche andere Abenteuer erlebt hat, und der jungen Panda-Bärin helfen wird. Eine abenteuerliche Reise voller Spaß, Musik und Überraschungen beginnt.

Stimmungsvolle CD liegt dem Kinderbuch bei

Martin Bernhard hat die vielen farbenfrohen Illustrationen beigesteuert. Stefan Malzew die Musik komponiert und gemeinsam mit der Neuen Philharmonie MV die CD zum Buch aufgenommen. Für alle Textaufnahmen konnte der Schauspieler und Sprecher Stefan Kaminski gewonnen werden. Die Rolle des Stachelschweins übernahm kein Geringerer als KiKA-Moderator Juri Tetzlaff.

Zu bekommen ist dieses lehrreiche wie lustige Buch online auf www.mecklenbook.de oder über die Telefonnummer 0800 151 3030 (Anruf kostenfrei). Und wenn Sie Lehrer sind und „Der Elefantenpups – Mit dem Zoo-Orchester um die Welt” im Unterricht nutzen möchten, einfach eine Mail an [email protected], um alles Weitere zu besprechen.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage

Kommentare (1)

🥳