FEIERTAGS-GLOSSE

Ostern ist eigentlich nur ein Weihnachten 2.0

Das Wetter spielt verrückt: Es ist Osterzeit und ganz MV versinkt um Schnee. Das muss aber nicht nur Anlass für Ärger sein. Für unsere Autorin Sophia Brandt eröffnen sich dadurch viele Möglichkeiten für neue Traditionen.
Sophia Brandt Sophia Brandt
Das Osterfest findet dieses Jahr im Schnee statt. Da hilft nur ein ordentliches Osterfeuer gegen die Kälte.
Das Osterfest findet dieses Jahr im Schnee statt. Da hilft nur ein ordentliches Osterfeuer gegen die Kälte. Paul Zinken
Neubrandenburg.

Zu Ostern gibt es Schnee und zu Weihnachten nicht? Wo sind wir denn hier gelandet? Hat die Klimaerwärmung die volle Schuld für dieses Durcheinander zu tragen? Fallen die Chemtrails nun endgültig vom Himmel oder stecken Aliens dahinter, die mit ihren UFO-Strahlen das Raum-Zeit-Kontinuum durcheinanderbringen wollen? Die Verschwörungstheoretiker kratzen sich unter dem Aluhut und sind sich unsicher, wem sie die Schuld dafür geben sollen.

Wie dem auch sei, Ostern scheint längst das neue Weihnachten zu sein. In den Läden herrscht mal wieder Endzeit-Stimmung, es gibt teure Geschenke und endlos viel Essen. Wo wir schon dabei sind, fehlt doch eh nicht mehr viel, um Ostern zu einem Weihnachten 2.0 zu machen. Es braucht nur ein paar Umformulierungen.

Der nette Mann im Osterhasenkostüm könnte etwa mit einem „Froh ho hohe Ostern!“ grüßen. Und dann werden gemeinsam typische Oster-Lieder gesungen. Zum Beispiel: „Süßer die Eier nie klingen“, „Es ist ein Has‘ gesprungen“ oder „Maria durch ein Möhrenfeld ging“. Oder die Kinder müssen für ihre Geschenke ein schönes Gedicht aufsagen: „Lieber kleiner Osterhase, mit der süßen Stupsenase, pack doch mal die Rute ein, sonst wirst du bald im Ofen sein.“

Aber das Wichtigste ist doch eigentlich nur eins: Zeit mit der Familie. Die bieten nämlich auch beide Feiertage. Da ist es doch egal, ob es schneit oder die Sonne scheint. Also genießt die freien Tage und macht euch nicht so viel Stress wegen irgendwelcher Bräuche!

Sei Aschenbrödel! - Dein personalisierbares Märchenbuch zum Film!

Das DDR Witzbuch

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage