Unsere Themenseiten

:

Sehnsucht nach Paris

Freundschaft statt Leidenschaft, Idylle statt Großstadt:  Brigitte (Isabelle Huppert) und ihr Ehemann Xavier (Jean-Pierre Darroussin).
Freundschaft statt Leidenschaft, Idylle statt Großstadt: Brigitte (Isabelle Huppert) und ihr Ehemann Xavier (Jean-Pierre Darroussin).
Wild Bunch Germany

Aktuelle Studien belegen, dass Frauen nach der Geburt der Kinder keineswegs die Lust am Sex verlieren, wie häufig beklagt wird. Sie haben nur keine Lust mehr auf ihren Mann. Und die Evolutionstheorie spielt ihnen dabei in die Karten. Aber Fakten beiseite, romantische Hoffnung naht!

Brigitte (Isabelle Huppert) und Xavier (Jean-Pierre Darroussin) haben ihr ganzes Erwachsenleben miteinander verbracht. In der Normandie bewirtschaften sie einen florierenden Bauernhof. Brigitte ist stolz auf den gemeinsamen Sohn, der sich in Paris zum Akrobaten ausbilden lässt. Xavier ist stolz auf den Zuchtbullen Ben Hur, der, frisch gestriegelt, viele Preise abräumt. Im Laufe der Jahre ist das Feuer der Leidenschaft einer freundschaftlichen Beziehung gewichen. Und nur hin und wieder spürt Brigitte, dass ihr etwas im Leben fehlt. Sie ist jetzt Mitte Fünfzig. 

Als es ein paar junge Leute im Nachbarhaus krachen lassen, lernt Brigitte Stan (Pio Marmai) kennen, der ihr trotz des großen Altersunterschiedes unverblümte Avancen macht. Es passiert nichts Ehrenrühriges, aber nun ist Xaviers Frau elektrisiert. Unter dem Vorwand, einen Arzt aufsuchen zu wollen, reist Brigitte nach Paris. Sie betätigt sich als Touristin und sucht den Kontakt zu Stan, der hier arbeitet. Die Wiederbegegnung verläuft allerdings nicht so prickelnd, wie erhofft. Aber dann kreuzt der Däne Jesper (Michael Nyqvist) Brigittes Weg. Man ist sich sofort sympathisch und kommt sich schnell näher. Xavier hingegen schwant nichts Gutes. Er weiß, dass der vermeintliche Arztbesuch ein Märchen ist. Er macht sich auf nach Paris und beobachtet seine Frau mit einem fremden Mann, der womöglich mit ihr Doktor spielt…

Regisseur Marc Fitoussi („Copacabana“) richtet einen liebevollen Blick auf die Abnutzungserscheinungen, die Gefahren und die Chancen einer Langzeitbeziehung. Vor seiner Kamera standen zwei der größten Stars des französischen Kinos und Paris, die ewig Schöne. Perfekt zum Valentinstag!

Verleih: Wild Bunch / Central  
Bundesstart: 12. Februar 2015 
Genre: Romanze

Mehr Infos unter: www.sehnsuchtnachparis.de