DSCHUNGELCAMP 2020

Sonja wird plötzlich fies – und lästert sich ins Aus

Im Dschungel ging es an Tag 11 vor allem zwischenmenschlich eklig zu.
Nordkurier Nordkurier
Anastasiya Avilova, Sven Ottke, Raúl Richter und Markus Reinecke in der Dschungelprüfung.
Anastasiya Avilova, Sven Ottke, Raúl Richter und Markus Reinecke in der Dschungelprüfung. TVNOW
Für die Schauspielerin Sonja Kirchberg war der Dschungel-Ausflug nach dem 11. Tag beendet.
Für die Schauspielerin Sonja Kirchberg war der Dschungel-Ausflug nach dem 11. Tag beendet. Uli Deck
Australien.

Nur heulen, lächeln, sitzen! So würden sich Büchner-Witwe Danni (41), Wendler-Ex Claudia Norberg (48) und Playmate Anastasiya Avilova (31) durch den australischen Dschungel manövrieren, meint Schauspielerin Sonja Kirchberger (54) und giftet sich im Laufe der Folge so richtig in Rage. Keine gute Strategie, wie sich zeigen wird.

Anastasiya Avilova bleibt gelassen

„Joa, das ist ja deine Meinung”, entgegnet Anastasiya der Ex-Sexbombe („Die Venusfalle”) gelassen. Sonja lässt sich nicht bremsen und teilt weiter gegen Claudia aus, auf die sie „fast reingefallen” wäre. Und die Krone wolle sie sich im Gegensatz zur Rest der Schaffi-Truppe „nicht erschleichen, sondern erarbeiten“.

Die Dschungelprüfung des Tages findet in Elfenkostümen statt. Wildes Geschmodder in Fischabfällen, Mehlwürmern, vergammelten Tomaten, alles wie gehabt. TV-Trödelfuchs Markus Reinecke (50) fasst am Ende für alle zusammen: „Das ist kacke. Man nimmt sich viel vor und dann hat man nur zwei Sterne.“ Kacke war nicht dabei, aber der Rest stimmt so.

„Du weißt, wie man die Fäden zieht”

Nach kurzfristig entfallener Schatzsuche (Gewitter!) knöpft sich Sonja Kirchberger – noch immer im Lästerrausch – die Büchnerin vor. Und zwar persönlich. „Du machst schon so lange Reality-TV, dass du weißt, wie man die Fäden hier zieht”, provoziert sie Danni mit sichtlicher Freude. Und legt sofort nach: „Ich glaube schon, dass du deine Geschichte hier ganz schön ausgezehrt hast.” Die allgegenwärtige Trauer um Ehemann Jens nehme sie Danni nicht ab. „Weil du natürlich weißt, dass das immer greift.” Trödel-Markus mischt beim Danny-Pranger ordentlich mit und kann auch ein ziemliches Ekel sein, wie sich zeigt.

Mehr lesen: Alle Artikel zum Dschungel finden Sie hier

Die Büchnerin tut einem fast ein bisschen leid

Tja, da gab's dann jede Menge Tröst-Arbeit für Team Danni (bestehend aus Claudia & Anastasiya). „Neeein. Du bist totaaal authentisch”, versichern sie der Freundin im Séparée in Dauerschleife. Und, wer hätte es gedacht: Die bislang selbst nicht als Sympathin aufgefallene Büchnerin tut einem nach der Abreibung von Sonja fast ein bisschen leid.

Sonja Kirchberger fliegt raus

Ausgleichende Gerechtigkeit ließ in dieser Folge allerdings nicht lange auf sich warten: Die Taktik „Krone erarbeiten” ging für Lästerschwester Sonja absolut nicht auf, die Zuschauer schickten sie nach Hause!

Elena weint dicke Realness-Tränen ob des Verlusts und stellt die einzige Frage, die bleibt: „Aber was mache ich denn jetzt noch hier?“ Einfach authentisch bleiben.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Australien

Kommende Events in Australien (Anzeige)

zur Homepage