Musikfestival in Neustrelitz

:

Stromausfall beim Immergut

Beim Immergut hoffen die Verantwortlichen, dass bald wieder die Lichter angehen.
Beim Immergut hoffen die Verantwortlichen, dass bald wieder die Lichter angehen.
Picasa

Die Stimmung war sehr prächtig beim Immergut-Festival in Neustrelitz. Doch plötzlich wurde es dunkel und still …

Beim Musikfestival Immergut in Neustrelitz hat es am Freitagabend einen Stromausfall gegeben. Gegen 22 Uhr wurde es beim Auftritt von Drangsal plötzlich zappenduster, Licht und Verstärker fielen aus. Der Sänger spielte noch einen Song unplugged, das Publikum setzte sich dazu hin, Taschenlampen kamen zum Einsatz.

Auf dem Festivalgelände blieb es trotz des Stromausfalls ruhig. Die Laternen der Stadt funktionierten noch, die Suche nach der Ursache des Ausfalls dauerte an. Das Festival war am Donnerstagabend mit einer Veranstaltung im Neustrelitzer Landestheater eröffnet worden. Schon im vergangenen Jahr hatte es Probleme mit dem Strom und der Technik beim Immergut gegeben.