Toni Kroos hat eine neue App, die Toni Kroos Academy, vorgestellt. (Screenshot Toni Kroos Academy)
Toni Kroos hat eine neue App, die Toni Kroos Academy, vorgestellt. (Screenshot Toni Kroos Academy) Screenshot Toni Kroos Academy
Toni Kroos hat eine neue App, die Toni Kroos Academy, vorgestellt (Archivbild).
Toni Kroos hat eine neue App, die Toni Kroos Academy, vorgestellt (Archivbild). Federico Gambarini
Fußball

Toni Kroos trainiert Nachwuchs mit neuer App

Der Fußball-Star hat die Toni Kroos Academy ins Leben gerufen. Trainieren mit einer App ist spätestens nach den Corona-Lockdowns eine echte Alternative und die Übungen sollen sogar Spaß machen.
Greifswald

Fußballprofi Toni Kroos hat eine neue App fürs Smartphone veröffentlicht, mit deren Hilfe er den Fußball-Nachwuchs trainieren und persönliche Einblicke geben möchte. Die App richte sich an jede Alters- und Könnensstufe, egal ob man schon im Verein spielt oder nicht.

Der gebürtige Greifswalder und Real Madrid-Star hat sich mit der kostenlosen Trainings-App offenbar selbst einen Traum erfüllt. „Was ich immer gebraucht habe, sind natürlich auch Trainer, die mir vertraut haben. Damit ich meine Qualitäten auch zeigen kann”, sagt er im Vorstellungsvideo der App. Dies sei ganz wichtig für jeden Spieler.

Mehr lesen: Toni Kroos zur Bundestagswahl: Die AfD braucht niemand

Individuelles Feedback

Und so soll es sich bei der Toni Kroos Academy um die erste Fußball-App mit personalisiertem Feedback von Academy-Coaches weltweit handeln. Dazu gibt es Übungsvideos mit Techniken die ihn weitergebracht haben, Insights und ab 2022 sind auch Fußball-Camps geplant.

„Natürlich versuche ich bei all diesen Übungen, dass ihr Spaß habt dabei neue Sachen zu erlernen und eben auch den Fortschritt merkt”, sagt Kroos. Denn Spaß mache es nur, wenn man merke, wie man besser wird und es dann vielleicht auch im Spiel anwenden kann.

Mehr lesen: Toni Kroos beendet Karriere in der Nationalmannschaft

Toni Kroos Academy downloaden

Neben dem Trainingsaspekt spielt die Person Toni Kroos eine große Rolle in der App. So erwarten die Fußball-Fans Interviews über alle Bereiche seiner Karriere von seinen Anfängen im Jugendbereich bis zum Gewinn der Champions League und Weltmeisterschaft.

 

 

Er kündigt außerdem aktuelle Stories sowie Videos aus der Kabine oder von ihm zuhause an. Kroos will durch taktische und technische Erklärungen zudem seine Sicht auf den Fußball darstellen. Wer möchte, kann ihm Fragen stellen und hat die Chance darauf, dass der Weltstar Feedback zu seinem Spiel gibt.

Mehr lesen: Unverzichtbarer Kroos - Am Dauerbrenner wird sich „gerieben”

Die App kann man kostenlos im App Store und bei Google Play downloaden.

zur Homepage