DOKUMENTARFILM

Wie sich die Lehrer 1989 gewendet haben

Wie hat ein Staatsbürgerkundelehrer unterrichtet, nachdem 1989 die Mauer gefallen war? Wie haben sich Direktoren verhalten? Antworten auf diese Fragen versucht der Dokumentarfilm „Umgewendet – Schule nach dem Mauerfall“ zu finden.
Kreuz oder Erweiterte Oberschule: Antje Dietsch erlebte die Wende als Abiturientin an einer EOS in Werdau.
Kreuz oder Erweiterte Oberschule: Antje Dietsch erlebte die Wende als Abiturientin an einer EOS in Werdau. Herrmannfilm
Katharina Herrmann hat Schüler und Lehrer nach ihren Wende-Erfahrungen befragt.
Katharina Herrmann hat Schüler und Lehrer nach ihren Wende-Erfahrungen befragt. Marc Herrmann
„Ich war enttäuscht, dass der Sozialismus nicht funktioniert hat.“ Doris Mnich war Direktorin einer Polytechn
„Ich war enttäuscht, dass der Sozialismus nicht funktioniert hat.“ Doris Mnich war Direktorin einer Polytechnischen Oberschule in Ost-Berlin, als 1989 die Mauer fiel. Herrmannfilm
Neubrandenburg ·

„Die Mauer war gefallen, und der Staatsbürgerkunde-Hefter wurde zugeklappt, und der Philosophie-Hefter wurde aufgeklappt.“ Marco Lippold, in Wende-Zeiten Abiturient an der Erweiterten Oberschule (EOS) in Werdau, bringt es in dem Dokumentarfilm „Umgewendet – Schule nach dem Mauerfall“ wunderbar auf den Punkt.

Wie die meisten DDR-Bürger waren natürlich auch die Lehrer überrascht von der Schnelligkeit und Wucht der Ereignisse der friedlichen Revolution 1989/90. Wie haben die Pädagogen reagiert? Wie kann...

JETZT MIT NORDKURIER PLUS WEITERLESEN

Unterstützen Sie unabhängigen Journalismus.
  • Ihr Zugang zu exklusiven News, Hintergründen und Kommentaren aus Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark
  • Lesen Sie unsere Nachrichten mit weniger Werbung
  • Monatlich kündbar
  • Zahlen Sie einfach und sicher mit SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte

monatlich 12€

Erstellen Sie jetzt Ihr Konto

  • Benutzerkonto
  • Zahlungsdaten
  • Abonnieren
Wenn Sie bereits Abonnent unseres E-Papers sind, achten Sie bitte darauf, dieselbe E-Mail-Adresse anzugeben, die sie dort verwenden.
Ich habe die Hinweise zum Datenschutz und zur DSGVO gelesen und zur Kenntnis genommen und bin mindestens 16 Jahre alt.

Sie haben schon ein Konto?

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Neubrandenburg

zur Homepage

Kommentare (3)

🥳

Das sind die richtigen. 1989 und zu Nachwendezeit hätte für die Kommunisten viel schlimmer ausfallen müssen. Die kamen glimpflich davon. Wäre ab Mai 45 nicht so gelaufen.

Gejagt verurteilt und der gerechten Strafe zugeführt.