:

SV Waren 09 punktet gegen Favoriten

Gegen Schönbergs Offensivmacht um den Japaner Masami Okada (liegend) gab es für Warens Abwehr mit Kapitän Stefan Geers (l.) viel zu tun.
Gegen Schönbergs Offensivmacht um den Japaner Masami Okada (liegend) gab es für Warens Abwehr mit Kapitän Stefan Geers (l.) viel zu tun.
Florian Ferber

Dem Spitzenteam aus Schönberg begegneten Warens Oberliga-Kicker auf Augenhöhe.

Mit einer couragierten Leistung und einem bärenstarken Torwart Paul Buschke hat sich Fußball-Oberligist SV Waren 09 am Freitagnachmittag ein 0:0 gegen das Spitzenteam des FC Schönberg 95 erkämpft.

410 Zuschauer sahen ein 0:0 der packenden Sorte mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten um Warens Top-Stürmer Tobias Täge und Schönbergs Goalgetter vom Dienst Henry Haufe. Am Ende konnten auch die beiden Trainer und Ex-Hansa-Kumpels, Warens Jens Dowe und Schönbergs Axel Rietentiet, gut mit dem Ergebnis leben. "Die Leistung war ordentlich, ein absolut gerechtes Unentschieden", fasste es Jens Dowe kurz zusammen.