:

Ringer-Nachwuchs kämpft im Freibad

Im Torgelower Freibad kämpfte der Ringernachwuchs um die Medailen. r
Im Torgelower Freibad kämpfte der Ringernachwuchs um die Medailen. r
Uwe Bremer

In Torgelow haben Ringer um die Medaillen bei den Kreisjugendsportspielen gekämpft.

Bei schönstem Wetter sind in Torgelow die diesjährigen Kreisjugendsportspiele des Landkreises Vorpommern-Greifswald im Ringen ausgetragen worden. Austragungsort war wie schon in den Vorjahren das Freibad in Torgelow.Am Start waren insgesamt 34 Kämpfer aus Greifswald, Torgelow und Demmin. Spannende Duelle und so manch überraschendes Resultat erlebten dann die Betreuer, Eltern und Zuschauer.Ergebnisse: 1. Plätze: Maurice Liedtke (Demmin/21 kg), Dustin Brudriks (Demmin/23 kg), Sophie Tran (Torgelow/25 kg), Sulim Abdursakow (Greifswald/27 kg), Vanessa Hoth (Demmin/29 kg), Amy Seliger (Demmin/34 kg), Albert Frommholz (Torgelow/37 kg), Marlon Plönske (Greifswald/40 kg), Maurice Fittig (Torgelow/42 kg), Tim Wichmann (Greifswald/45 kg), Max Mietzner (Torgelow/52 kg) und Denise Sodmann (Torgelow/+52 kg)2. Plätze: Anna Schröder (Demmin/21 kg), Jule Hingst (Greifswald 23 kg), Moritz Wiese (Demmin/25 kg), Chantal Liedtke (Demmin/27 kg), Marie Warncke (Demmin/29 kg), Andy Weidemann (Demmin/34 kg), Florian Albrecht (Demmin/37 kg), Eric Meyer (Torgelow/40 kg), Kevin Tran (Torgelow/42 kg), Tanja Albrecht (Demmin/45 kg), Hanno Matti Hänsel (Torgelow/52 kg) und Florian Rohde (+52 kg)3. Plätze: Kalle Pittelkow (Torgelow/23 kg), Devin Brudriks (Demmin/25 kg), Lena Born (Demmin/27 kg), Maximilian Heiden (Greifswald/27 kg), Marc Warncke (Demmin/37 kg), Joelin Seliger (Demmin/40 kg), Samad Abdursakow (Greifswald/45 kg), Sarah Szobries (Demmin/52 kg), Georg Ibashyan (Greifswald/52 kg) und Tom Hingst (Greifswald/+52 kg)