EINE WOCHE STRAßENBAU

B104 in Stavenhagen ab Mittwoch halbseitig gesperrt

Anwohner der Region Stavenhagen und Pendler sollten sich auf Bauarbeiten auf der B104 einstellen. Auf zwei Landesstraßen rücken Bautrupps schon Montag an – inklusive Vollsperrung.
Zwischen Postkreuzung und Amtsbrink in Stavenhagen sind in der kommenden Woche Asphaltarbeiten geplant. Anlieger könnten
Zwischen Postkreuzung und Amtsbrink in Stavenhagen sind in der kommenden Woche Asphaltarbeiten geplant. Anlieger könnten teilweise ihre Grundstücke nicht erreichen, so das Straßenbauamt. Eckhard Kruse
Stavenhagen ·

Auf der B104 in Stavenhagen und auf der L273 bei Ivenack wird in der kommenden Woche gebaut. Wie das Straßenbauamt Neustrelitz mitteilte, sind von Montag bis Freitag kleinere Instandsetzungen geplant.

Verkehr wird mit Ampeln geregelt

Die Stavenhagener und Pendler sollten sich von Mittwoch, dem 30.  Juni, bis zum Freitag, dem 2.  Juli, auf Einschränkungen auf der B104-Ortsdurchfahrt einstellen. Hier wird die Bundesstraße zwischen Amtsbrink und der Postkreuzung asphaltiert. Die Arbeiten werden laut Straßenbauamt halbseitig ausgeführt. Der Verkehr wird mit Ampeln geregelt. Die Vorarbeiten beginnen am schon einen Tag zuvor.

Während des Straßenbaus sei es möglich, dass Anlieger ihre Grundstücke zeitweise nicht erreichen können. Für die Bauzeit wird die Fußgängerampel an der Ivenacker Straße außer Betrieb genommen.

Vollsperrung auf der L273

Schon am Montag startet die Straßenmeisterei auf der L273 am Tüzener Wald mit einer halbseitigen Baustelle mit Ampelregelung, hieß es weiter. Die L272 zwischen Lindenberg und Krusemarkshagen werde am Montag und Dienstag vollgesperrt. Die Umleitung führe über Hohenbollentin und Gehmkow.

Das Straßenbauamt Neustrelitz und die Straßenmeisterei Stavenhagen bitten für die notwendigen Verkehrseinschränkungen um Verständnis. Weitere Arbeiten seien für die Woche darauf geplant.

Der Demmin-Überblick per Mail

Was gibt's Neues im Demminer Land? Unsere Reporter fassen wöchentlich die wichtigsten Nachrichten und Geschichten für Sie in unserem kostenlosen Newsletter zusammen. Jetzt schnell anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stavenhagen

zur Homepage