An der Löschaktion waren Feuerwehren aus Lütow, Zinnowitz und Wolgast beteiligt.
An der Löschaktion waren Feuerwehren aus Lütow, Zinnowitz und Wolgast beteiligt. Lino Mirgeler
Trockenheit

Erster Waldbrand des Jahres in MV auf Insel Usedom

Der erste Waldbrand in Mecklenburg-Vorpommern in diesem Jahr am Samstagnachmittag auf der Insel Usedom hatte etwa die Größe eines Fußballfeldes.
dpa
Insel Usedom

Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer nahe Lütow in einem Küstenwald auf der Boddenseite der Insel Usedom ausgebrochen und hatte etwa einen Hektar erfasst, vergleichbar mit der Größe eines Fußballfeldes.

Polizei ermittelt wegen Brandstiftung

Vor allem trockenes Gras und Unterbewuchs seien Opfer der Flammen geworden, hieß es. Den Schaden bezifferte die Polizei auf etwa 2000 Euro. An der Löschaktion waren Feuerwehren aus Lütow, Zinnowitz und Wolgast beteiligt. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Verdachts der fahrlässigen Brandstiftung.

Mehr lesen: Dreharbeiten für Usedom-Krimi haben begonnen

Nach einem überaus regenreichen Februar hat es im März im Nordosten bislang kaum Niederschläge gegeben. Kräftige Winde sorgten zudem dafür, dass die Oberflächen rasch abtrockneten. Agrarminister Till Backhaus (SPD) warnte daher bereits vor einer möglicherweise drohenden Frühjahrstrockenheit und mahnte zu Umsicht vor allem auch in den Wäldern.

Der Usedom-Newsletter vom Nordkurier für Urlauber

Endlich wieder Usedom! Erhalten Sie Ausflugstipps, Genusstipps und Aktivitäten für Ihren Urlaub in dem kostenfreien Newsletter des Nordkurier per E-Mail. Alle ein- bis zwei Wochen schicken wir Ihnen Ihre Dosis "Usedom" ins E-Mail-Postfach. Jetzt kostenfrei anmelden.

zur Homepage