AUF RÜGEN

Neunjähriger bedroht Zwölfjährigen mit Messer

In Sassnitz auf Rügen sind am Wochenende zwei neun und zwölf Jahre alte Jungen in Streit geraten. Der ist rasch eskaliert.
Ein Junge hat auf Rügen einen anderen bedroht.
Ein Junge hat auf Rügen einen anderen bedroht. © NIKOLAS-HOFFMANN - stock.adobe.com
Sassnitz.

In Sassnitz auf der Insel Rügen sind am Wochenende ein neun und ein zwölf Jahre alter Junge aneinandergeraten. Zunächst habe der ältere Junge den Neunjährigen geschlagen, teilte die Polizei am Montag mit. Daraufhin habe der Jüngere ein kleines Messer gezogen und es vor sich gehalten.

Keines der beiden deutschen Kinder sei verletzt worden. Polizisten stellten das Messer sicher und die Kinder wurden an die Erziehungsberechtigten übergeben.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Sassnitz

Kommende Events in Sassnitz (Anzeige)

zur Homepage

Kommentare (4)

Wo bleiben die Kommentare zum Werteverfall und zur Einhaltung deutscher Regeln?
Selektive Wahrnehmung formt Haltungen...

Tja, Umgang formt den Charakter! Können Sie damit etwas anfangen?

Ja. Dafür bin ich auch dankbar!

Ich auch - ist den Jungs zu wünschen, dass sie erlernen dürfen, wie ein weniger aggressives Miteinander funktioniert.
Ethik und Moral - jeder kann mit gutem Beispiel voran!