RÜGEN-FÄHRE

Rettet ein Katamaran die Fährline Sassnitz-Trelleborg?

Im Dunstschleier der Corona-Krise stellte die Stena Line die Königslinie vor wenigen Wochen ein. Wirtschaftsminister Glawe machte jetzt vorsichtig Hoffnung für einen Neustart.
Ende der Königslinie: Die Reederei Stena Line hat die Fährverbindung von Sassnitz nach Trelleborg eingestellt
Ende der Königslinie: Die Reederei Stena Line hat die Fährverbindung von Sassnitz nach Trelleborg eingestellt Stefan Sauer
Schwerin.

MV-Wirtschaftsminister Harry Glawe hat am Donnerstag im Landtag angedeutet, dass das Aus für die Fährlinie Sassnitz-Trelleborg noch nicht endgültig sein muss. Es gebe noch Gespräche mit der schwedischen Reederei Stena Line, sagte der CDU-Politiker. Vielleicht könne noch im Mai eine Entscheidung verkündet werden, so Glawe.

Mehr lesen: Viele fordern Comeback der Königslinie Sassnitz-Trelleborg

Es werde beispielsweise überlegt, einen Katamaran zwischen dem schwedischen Festland und Rügen einzusetzen. Damit würde auch die bisherige Fahrtzeit von 4 Stunden auf etwa 2,5 Stunden reduziert.

Schnellste Fährlinie zwischen Deutschland und Schweden

Das Sterben der Königslinie, die vor 111 Jahren mit majestätischen Grüßen eingeweiht worden war, vollzog sich langsam und mit immer schmerzhafteren Einschnitten. Eingeläutet wurde es 2012, als die Reederei Scandlines ihre Anteile an den Göteburger Konkurrenten Stena Line verkauft hatte, die damit alleiniger Betreiber der kürzesten und mit vier Stunden schnellsten Fährlinie zwischen Deutschland und Schweden wurde.

Schon zwei Jahre später wurde der Güterverkehr mit Eisenbahnwaggons eingestellt und nach Rostock verlegt. Später wurde die Zahl der Überfahrten auf zwei pro Tag gekürzt. Ab September 2018 wurde die Königslinie nicht mehr täglich bedient. Und in den Herbstferien vergangenen Jahres schließlich gab es nur noch vier Abfahrten, im ganzen November gerade mal sechs.

Im Dunstschleier der Corona-Pandemie verkündete das Management von Stena Line, das noch ein Jahr zuvor das 110. Jubiläum der traditionsreichen Königslinie gefeiert hatte, das endgültige Aus.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Schwerin

Kommende Events in Schwerin (Anzeige)

zur Homepage