COVID-19

128 neue Corona-Fälle in MV gemeldet – zwei Tote

In Mecklenburg-Vorpommern wurden am Mittwoch 128 neue Infektionen mit dem Coronavirus gemeldet. Derweil wurde die Mecklenburgische Seenplatte zum Risikogebiet.
Am Mittwoch wurden in Mecklenburg-Vorpommern 128 neue Corona-Fälle gemeldet.
Am Mittwoch wurden in Mecklenburg-Vorpommern 128 neue Corona-Fälle gemeldet. Michael Kappeler
Rostock.

In Mecklenburg-Vorpommern sind am Mittwoch 128 neue Corona-Infektionen gemeldet worden. Damit stieg die Gesamtzahl der Fälle seit März auf 5512, wie das Landesamt für Gesundheit und Soziales (Lagus) in Rostock mitteilte.

Mehr lesen: Zustimmung zu Corona-Regeln in MV geringer als bundesweit

Die meisten neuen Fälle wurden aus dem Landkreis Vorpommern-Greifswals gemeldet: Laut Lagus wurden dort am Mittwoch 35 Neuinfektionen registriert. 27 neue Fälle wurden in der Mecklenburgischen Seenplatte gemeldet, 17 im Kreis Ludwigslust-Parchim, 16 im Landkreis Rostock, 15 in Nordwestmecklenburg, 11 in der Hansestadt Rostock, 4 in Schwerin und 3 im Kreis Vorpommern-Rügen. Zudem wurden zwei Todesfälle im ZUsammenhang mit dem Coronavirus gemeldet.

Mehr lesen: Polizei schmeißt sechs illegale Touristen aus MV raus

Die Sieben-Tage-Inzidenz, die Zahl der Neuinfektionen pro 100.000 Einwohner binnen einer Woche, sank den Lagus-Zahlen zufolge auf insgesamt 44,2, am Dienstag lag sie noch bei 46,8. Landesweit ist diese Zahl mit 71,3 am höchsten im Landkreis Vorpommern-Greifswald, gefolgt vom Kreis Nordwestmecklenburg mit 66,7. Auch im Kreis Mecklenburg Seenplatte sprang die Corona-Ampel auf Rot, dort liegt der Inzidenzwert laut Lagus bei 55. Am niedrigsten ist der Wert demnach Vorpommern-Rügen, dort liegt er bei 16.

4025 Menschen gelten – ohne Berücksichtigung der Dunkelziffer – als genesen. Das sind 97 mehr als noch am Vortag. Aktuell gibt es laut Lagus rund 1430 Infizierte im Land, 111 von ihnen werden im Krankenhaus behandelt, 30 von ihnen auf der Intensivstation. 

JETZT NEU: CORONA-UPDATE PER MAIL

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Rostock

zur Homepage