Die Polizei hat die Fahndungsmaßnahmen eingestellt.
Die Polizei hat die Fahndungsmaßnahmen eingestellt. NK-Archiv
Fahndung eingestellt

13-jähriges Mädchen wohlbehalten zurück

Seit Karfreitag war eine 13-Jährige aus der Nähe von Stralsund verschwunden. Nun konnte die Polizei endlich Entwarnung geben.
Stralsund

Seit Karfreitag wurde eine 13-Jährige gesucht, die in einer therapeutischen Wohngemeinschaft in Martensdorf, unweit von Stralsund, lebt. Nun konnte die Polizei Entwarnung geben: Das Mädchen ist wohlauf und befindet sich seit dem vergangenen Wochenende wieder in der Einrichtung.

Damit werden die Fahndungsmaßnahmen eingestellt. Die Polizei bedankt sich bei der Bevölkerung für die Unterstützung.

 

zur Homepage