POLIZEI

14-Jähriger klaut das Auto seiner Mutter

Ein 14-Jähriger aus Barth hat mit zwei Freunden eine Tour über den Darß gemacht – im Auto seiner Mutter. Weil die Jugendlichen das filmten und das Video in sozialen Medien teilten, flogen sie auf.
Am vergangenen Wochenende hat ein 14-Jähriger aus Barth den Autoschlüssel seiner Mutter genommen und mit zwei 14 und
Am vergangenen Wochenende hat ein 14-Jähriger aus Barth den Autoschlüssel seiner Mutter genommen und mit zwei 14 und 15 Jahre alten Freunden eine Spritztour über den Darß gemacht. © chalabala.cz - stock.adobe.com
Barth ·

Am vergangenen Wochenende hat ein 14-Jähriger aus Barth den Autoschlüssel seiner Mutter genommen und mit zwei 14 und 15 Jahre alten Freunden eine Spritztour über den Darß gemacht. Sowohl der 15-Jährige als auch einer der beiden 14-Jährigen fuhren den Pkw, teilte die Polizei mit. Während der Fahrt filmten sie sich und luden dieses Video anschließend in den sozialen Medien hoch. Das führte letztlich dazu, dass auch die Polizei Wind von dem Ausflug bekam.

Die Kriminalpolizei ermittelt nun wegen des Verdachts des Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie des Verdachts des unbefugten Gebrauchs eines Fahrzeugs gegen den 14-Jährigen und seinen 15 Jahre alten Freund und darüber hinaus wegen des Verdachts des Zulassens des Fahrens ohne Fahrerlaubnis gegen den Fahrzeugeigentümer.

Außerdem wurde bei der Anzeigenaufnahme ein Verstoß gegen die Corona-Landesverordnung Mecklenburg-Vorpommern festgestellt, da die angetroffenen Jugendlichen gegen die zu diesem Zeitpunkt gültigen Kontaktbeschränkungen verstießen, indem sie sich mit drei weiteren Jugendlichen trafen. Eine entsprechende Ordnungswidrigkeitenanzeige wurde ebenfalls gefertigt.

 

Corona-Update per Mail

Der tägliche Überblick über die Fallzahlen, aktuellen Regelungen und neuen Entwicklungen rund um das Corona-Virus in Mecklenburg, Vorpommern und der Uckermark. Jetzt kostenfrei anmelden!

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Barth

zur Homepage

Kommentare (1)

Dass die Teenies ohne Fahrerlaubnis durch die Gegend gedüst sind, naja ist eben eine typische Jugendsünde.
Aber wahrscheinlich haben sie auch ohne Maske im Auto gesessen, also da muss man jetzt wirklich durchgreifen! 😱🙄