POLIZEI

25 Kilo TNT und Maschinenpistolen im Wald gefunden

Maschinenpistolen, Gewehre, Munition, Sprengstoff: Ein Zeuge hat ein komplettes Waffen-Arsenal in einem Wald bei Rüting gefunden.
Auf den ersten Blick mag dies etwas unscheinbar wirken, aber was ein Zeuge da in einem Wald in MV gefunden hat, ist höchs
Auf den ersten Blick mag dies etwas unscheinbar wirken, aber was ein Zeuge da in einem Wald in MV gefunden hat, ist höchst gefährlich und explosiv. Polizei Wismar
Grevesmühlen.

Ein Zeuge hatte sich bereits am Sonntag bei der Polizei in Grevesmühlen gemeldet, weil er in einem Wald bei Rüting (Landkreis Nordwestmecklenburg) zahlreiche Munitions- und Waffenteile gefunden habe.

Wie die Polizei am Mittwoch weiter mitteilte, fuhr eine Streifenwagenbesatzung zu dem Fundort und sicherten diesen bis zum Eintreffen des Munitionsbergungsdienstes MV ab.

Mehr lesen: Weltkriegsmunition bei Wohnungsdurchsuchung gefunden

Waffen aus dem Zweiten Weltkrieg

Die mit der Bergung und Beseitigung von Kampfmitteln vertrauten Fachleute untersuchten den Bereich am Sonntag und Montag weiträumig, wobei auch technische Gerätschaften zum Einsatz kamen.

Der Munitionsbergungsdienst fand dabei zahlreiche Maschinenpistolen, Gewehre mit Magazinen und Munition sowie insgesamt 25 Kg Sprengstoff (TNT). Sie stammten aus dem Zweiten Weltkrieg und wurden geborgen. Nach Auskunft der Experten hätten derartige Munition und Sprengstoffe trotz ihres Alters nichts an Gefährlichkeit eingebüßt.

Mehr lesen: Großer Fund von scharfen Schusswaffen in der rechten Szene

Die Polizei wies ausdrücklich auf die Gefahren bei Munitionsfunden hin. Munition ist immer gefährlich und sollte unter keinen Umständen berührt werden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Grevesmühlen

Kommende Events in Grevesmühlen (Anzeige)

zur Homepage