POLIZEI

26-Jährige tot in Wohnung in Stralsund gefunden

Nach dem Fall um die getötete Maria K. auf der Insel Usedom ist erneut eine junge Frau aus Mecklenburg-Vorpommern tot in ihrer Wohnung gefunden worden. In Stralsund fand man die Leiche einer 26-Jährigen.
dpa
In Stralsund wurde die Leiche einer jungen Frau in deren Wohnung gefunden.
In Stralsund wurde die Leiche einer jungen Frau in deren Wohnung gefunden. Stefan Sauer
Stralsund.

Eine 26 Jahre alte Frau ist tot in ihrer Wohnung in Stralsund gefunden worden. Die rechtsmedizinische Untersuchung ergab, dass sie eines natürlichen Todes gestorben ist, wie eine Polizeisprecherin am Freitag erklärte. Die Leiche war bereits am Montag gefunden worden, die Polizei ging jedoch erst am Freitag mit dem Fall an die Öffentlichkeit.

Keine Hinweise auf Drogenmissbrauch

Nachbarn hatten die junge Frau längere Zeit nicht gesehen und vermuteten, dass sie hilflos sein könnte. Hinweise auf eine Straftat oder Drogenmissbrauch gab es den Angaben zufolge nicht.

Unterdessen geht die Suche nach dem Mörder der 18-jährigen Maria K. in Zinnowitz auf der Insel Usedom sowie nach Spuren von der Tat weiter.

Dieser Artikel wurde am Freitag, 29. März, um 14.45 Uhr aktualisiert.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Stralsund

Kommende Events in Stralsund

zur Homepage

Kommentare (1)

Die Polizei wird den Täter nicht finden. Genau wie in Zinnowitz. Und falls sie den Täter doch bekommen läuft er weg.