POLIZEI

Vermisste 32-jährige Mutter aus Rostock gefunden

Am Dienstag brachte sie ihre Tochter in die Schule, seitdem fehlte von einer Mutter aus Rostock jede Spur. Erst am Freitag konnte die Polizei Entwarnung geben.
Simon Voigt Simon Voigt
Eine 32-jährige Mutter aus Rostock wurde vermisst.
Eine 32-jährige Mutter aus Rostock wurde vermisst. Nordkurier
Rostock.

Die Polizei suchte eine 32 Jahre alte Mutter aus dem Rostocker Stadtteil Lütten-Klein. Sie hatte ihre Wohnung am Dienstagmorgen gemeinsam mit ihrer Tochter verlassen, um die Kleine zur Schule zu bringen. Seitdem fehlte von der Mutter jede Spur. Die Tochter soll in der Schule angekommen sein, wie die Polizei am Donnerstagabend meldete.

Die Polizei bat um Hinweise aus der Bevölkerung. Dies half offenbar, denn am Freitagmittag teilte die Polizei mit, dass die Rostockerin aufgrund der öffentlichen Suche gefunden werden konnte. Anhaltspunkte für eine Straftat im Zusammenhang mit dem Verschwinden der 32-Jährigen liegen nicht vor.

Da die Mutter gefunden wurde, wurde dieser Artikel am Freitag, 16. August, um 12.19 Uhr aktualisiert.

StadtLandKlassik - Konzert in Rostock

zur Homepage