Traurige Gewissheit

:

65-Jähriger in Wolgast tot aufgefunden

Die weiteren Ermittlungen zu den Todesumständen hat der Kriminaldauerdienst Stralsund übernommen.
Die weiteren Ermittlungen zu den Todesumständen hat der Kriminaldauerdienst Stralsund übernommen.

Ein zuvor vermisster Rentner ist an einer Badestelle in Wolgast tot aufgefunden worden. Die Todesumstände sind für die Ermittler noch unklar.

Der seit Wochenbeginn vermisste Rentner Jürgen W. aus Wolgast ist tot. Der 65-Jährige wurde am Dienstag am Wolgaster Dreilindengrund leblos aufgefunden. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen.

Zuvor waren nach Polizeiangaben eine Rettungsstaffel des DRK und ein Fährtensuchhund im Einsatz, um den Mann zu finden. Die weiteren Ermittlungen zu den Todesumständen hat der Kriminaldauerdienst Stralsund übernommen.