POLIZEI

82-Jähriger aus Zingst vermisst

Die Polizei bittet um Mithilfe: Seit Dienstagnachmittag wird der 82-jährige Gerhard Pries aus Zingst vermisst.
Nordkurier Nordkurier
Gerhard Pries aus Zingst wird seit Dienstag vermisst.
Gerhard Pries aus Zingst wird seit Dienstag vermisst. Nordkurier
Zingst.

Die Polizei wurde am Dienstagnachmittag, dem 3. Dezember, darüber informiert, dass der 82-jährige Gerhard Pries aus Zingst vermisst wird. Zuletzt wurde er am Sonntagvormittag, dem 01.Dezember, von Nachbarn gesehen. Im Anschluss verließ er offenbar seine Häuslichkeit in unbekannte Richtung. Zeugen berichteten, ihn später im Bereich der Zingster Seebrücke gesehen zu haben. Dort verläuft sich jedoch die Spur des Seniors, der möglicherweise mit seinem weißen Herrenrad (mit Drahtkorb hinten) unterwegs ist.

Vermisster leidet an Demenz und bracht Medikemente

Bisher blieb die Suche der Polizei ohne Erfolg, auch eine Rettungshundestaffel wurde eingesetzt. Der Gesuchte ist an Demenz erkrankt und möglicherweise orientierungslos. Er braucht dringend Medikamente.

Herr Pries wird wie folgt beschrieben:

  • ca. 173 cm groß,
  • graue, lockige Haare
  • normale Statur 
  • vermutlich bekleidet mit einem dunkelblauen Parka und einer blauen Jeanshose

Die Polizei bittet dringend um Mithilfe! Wer hat Gerhard Pries gesehen oder kann Angaben zu seinem Aufenthalt machen? Hinweise nimmt die Polizei in Barth unter der Telefonnummer 038231/6720, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

 

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Zingst

Kommende Events in Zingst

zur Homepage