Ein riesiger Stein, eine 100.000 Euro teure Eiche oder ein Poller, der mehr Unfälle verursacht, als dass er sie verhindert? In den vergangenen Jahren sorgten einige kuriose Beispiele in MV für Kopfschütteln beim Steuerzahler.
Ein riesiger Stein, eine 100.000 Euro teure Eiche oder ein Poller, der mehr Unfälle verursacht, als dass er sie verhindert? In den vergangenen Jahren sorgten einige kuriose Beispiele in MV für Kopfschütteln beim Steuerzahler. NK-Montage
Der 465 Tonnen schwere Granitblock musste unter größten Anstrengungen und für knapp 250.000 Euro gehoben werde
Der 465 Tonnen schwere Granitblock musste unter größten Anstrengungen und für knapp 250.000 Euro gehoben werden. Dass der dicke Brocken tatsächlich Touristen anlockt, bezweifelt der Bund der Steuerzahler und erwähnte den großen Stein von Altentreptow 2020 im schwarzen Buch. Bernd Wüstneck
Eigentlich sollte ein einfacher Poller nur den Verkehr in Greifswald regeln. Doch immer wieder ging der Poller kaputt. Zahlrei
Eigentlich sollte ein einfacher Poller nur den Verkehr in Greifswald regeln. Doch immer wieder ging der Poller kaputt. Zahlreiche Verkehrsunfälle, Neuanschaffungen und gescheiterte Reparaturen später gilt der Poller heute als Paradebeispiel für Steuerverschwendung. Stefan Sauer
Diese Eiche für 100.000 schaffte es 2020 in das Schwarzbuch der Steuerzahler. Für den Baum an der Neubrandenburger U
Diese Eiche für 100.000 schaffte es 2020 in das Schwarzbuch der Steuerzahler. Für den Baum an der Neubrandenburger Umgehungsstraße musste eine alte Eiche gefällt werden. Ulf Rautenberg
Der beschauliche Flughafen Parchim sollte das Tor zu China werden. Blöd nur, dass bei den Ausbauarbeiten ständig alt
Der beschauliche Flughafen Parchim sollte das Tor zu China werden. Blöd nur, dass bei den Ausbauarbeiten ständig alte Munition im Boden gefunden wurde. Für die Beseitigung kam der Steuerzahler auf und zwar deshalb, weil der Landkreis und die Stadt sich vertraglich dazu verpflichtet hatten. Theo Heimann
Steuerförderung für ein Schullandheim in Zislow, was schon längst nicht mehr betrieben wird? Mit diesem Skandal
Steuerförderung für ein Schullandheim in Zislow, was schon längst nicht mehr betrieben wird? Mit diesem Skandal schaffte es die Arbeiterwohlfahrt ins Schwarzbuch 2018. Andreas Becker
Touristenmagnet oder Fass ohne Boden? Beim Anklamer Ikareum gehen die Meinungen bei Politik und Bund der Steuerzahler dar&uuml
Touristenmagnet oder Fass ohne Boden? Beim Anklamer Ikareum gehen die Meinungen bei Politik und Bund der Steuerzahler darüber auseinander. Für die fragliche Kalkulation landete das Prestige-Objekt 2019 im Schwarzbuch der Steuerzahler. Stadtvertretung Anklam