Für Pfingstmontag erwartet die Deutsche Bahn viele Reiserückkehrer in ihren Zügen.
Für Pfingstmontag erwartet die Deutsche Bahn viele Reiserückkehrer in ihren Zügen. Monika Skolimowska
Bahnverkehr

Auch Sonntag wieder volle Züge in Richtung Ostsee

Bereits Freitag und Samstag spielten sich teils dramatische Szenen wegen überfüllter Regionalbahnen ab. Laut Deutsche Bahn hat das nicht unbedingt mit dem 9-Euro-Ticket zu tun.
dpa
Rostock

Bei bestem Wetter sind viele Menschen im Norden am Pfingstsonntag offenbar in Ausflugslaune gewesen und haben dadurch für volle Züge gesorgt. Laut einer Sprecherin der Deutschen Bahn seien besonders die Regionalzüge zu touristischen Zielen, wie beispielsweise der Ostsee, gut gefüllt.

Mehr zum Thema: Polizei-Einsatz wegen überfüllter Bahn nach Stralsund

Das sei jedoch typisch für das Pfingstwochenende und nicht unbedingt auf das 9-Euro-Ticket zurückzuführen, welches seit Mittwoch bundesweit in allen Regionalzügen gültig ist. Gerade nach zwei Jahren Pandemie sei der hohe Betrieb an diesem verlängerten Wochenende nichts Außergewöhnliches, sagte die Sprecherin. Viele Reisende waren bereits am Samstag mit der Bahn unterwegs ans Meer. Für Pfingstmontag erwartet die Deutsche Bahn viele Reiserückkehrer in ihren Zügen.

Lesen Sie auch: 9-Euro-Ticket – Wirtschaftsminister befürchtet zu viele Fahrgäste

zur Homepage