Auf der südlichen Insel Rügen ist ein 60-jähriger E-Bike-Fahrer von einem 78-jährigen Autofahrer erfasst u
Auf der südlichen Insel Rügen ist ein 60-jähriger E-Bike-Fahrer von einem 78-jährigen Autofahrer erfasst und schwer verletzt worden. Nordkurier
60-Jähriger angefahren

Auto fährt E-Radfahrer auf Rügen an – Urlauber schwer verletzt

Auf der Insel Rügen ist ein 60 Jahre alter Urlauber auf seinem Elektrobike-Fahrer von einem älteren Autofahrer erfasst und schwer verletzt worden.
dpa
Garz

Auf der Insel Rügen ist am Mittwoch ein E-Radfahrer aus Sachsen-Anhalt von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher sagte, hat der 78 Jahre alter Autofahrer den vor ihm fahrenden Mann auf der Landesstraße 30 bei Garz vermutlich übersehen und mit dem Spiegel des Wagens erfasst.

Der 60 Jahre alte Radfahrer aus Magdeburg stürzte und kam mit schweren Verletzungen in eine Klinik nach Greifswald. Der Mann am Steuer des Autos blieb unverletzt.

Mehr lesen: Vermisster Urlauber auf Rügen – Taxifahrer wird zum Retter

zur Homepage