VERMUTLICH BRANDSTIFTUNG

Auto geht im Wohngebiet in Flammen auf

Das Auto, welches in einem Wohngebiet in Gelbensande komplett ausbrannte, wurde laut Polizei vermutlich absichtlich angezündet. Ein weiterer Wagen wurde beschädigt.
Dieses Auto in Gelbensande wurde vermutlich absichtlich angezündet und brannte dann komplett aus.
Dieses Auto in Gelbensande wurde vermutlich absichtlich angezündet und brannte dann komplett aus. Stefan Tretropp
Gelbensande.

Die Feuerwehr ist am Donnerstagmorgen zu einem brennenden Auto nach Gelbensande (an der B105 zwischen Rostock und Ribnitz-Damgarten) ausgerückt. Die Polizei geht davon aus, dass der Brand – mitten im Wohngebiet – mutwillig gelegt wurde.

Wie Kristin Hartfil, Pressesprecherin der zuständigen Polizeiinspektion Güstrow, sagte, hätten Anwohner kurz nach 8 Uhr auf einem Parkplatz im Amselweg, direkt vor einem Mehrfamilienhaus, Flammen aus dem Heck eines Ford Focus schlagen sehen. Sofort wählten sie den Notruf. Wenig später trafen die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Gelbensande ein.

Mehr lesen: Pkw fängt bei Altentreptow Feuer.

Feuer zerstört Auto vollständig

Zu diesem Zeitpunkt hatten die Flammen bereits den gesamten Wagen erfasst. Trotz des schnellen Eingreifens wurde der Ford Focus, der einer Dame im näheren Umfeld gehört, vollständig zerstört. Laut Polizei ergaben erste Ermittlungen am Tatort, dass das Feuer im Heckbereich, vermutlich an einem Hinterrad ausbrach.

„Wir haben Ermittlungen wegen des Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung aufgenommen“, erklärte Hartfil. Das Fahrzeug wurde zur kriminaltechnischen Untersuchung sichergestellt. Noch am Tatort sicherten Kriminalbeamte erste Spuren und Beweise und tüteten diese ein. Durch die enorme Hitzeentwicklung wurde auch ein neben dem Ford geparkter Hyundai in Mitleidenschaft gezogen. Dessen Besitzer fuhr den Wagen zwar noch weg, leichte Schäden im Bereich der Stoßstange entstanden dennoch.

Den Gesamtschaden des Brandes bezifferte die Polizei auf etwa 6.500 Euro. Zeugen, die der Polizei Hinweise zu möglichen Tätern liefern können, werden gebeten, sich an die Beamten zu wenden.

Stadt. Land. Klassik! - Konzert in Gelbensande

Kommende Events in Gelbensande

zur Homepage