Brandstiftung
Auto und Paletten in Zarrentin angezündet

Die Feuerwehr rückte zu zwei Bränden in Zarrentin aus. Ein Auto und mehrere Paletten wurden angezündet.
Die Feuerwehr rückte zu zwei Bränden in Zarrentin aus. Ein Auto und mehrere Paletten wurden angezündet.

In Zarrentin haben Unbekannte ein Auto und Paletten angezündet. Die Polizei ermittelt wegen Brandstiftung und sucht nach Zeugen.

In Zarrentin am Schaalsee sind Polizei und Feuerwehr am frühen Dienstagmorgen zu zwei Bränden gerufen worden. Zunächst brannten in der Straße „Am Kirchensee” drei Holzpaletten.

Auto ausgebrannt

Nur wenige Minuten später wurde in der Ratzeburger Straße ein brennender Pkw festgestellt. Der Innenraum des Autos brannte komplett aus. Der entstandene Sachschaden wurde zunächst auf mehrere Tausend Euro geschätzt.

In beiden Fällen geht die Polizei von Brandstiftung aus. Ob sich ein Zusammenhang zwischen beiden Bränden nachweisen lässt, werden die Ermittlungen zeigen. Hinweise zu den Bränden nehmen die Polizei in Boizenburg (Telefon 038847/6060) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.